Willkommen im Pressebereich des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

170217_DNP_Banner_Pressebereich
170228_News_DNP_Teaser

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen nominiert

Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden. Die Preisverleihung findet am 8. Dezember 2017 im Rahmen des 10. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf statt..

Zu den Finalisten

19.09.2017


170914_teaser_Grohe

Internationale Auszeichnung für GROHE

Der Hersteller sanitärtechnischer Produkte und Systeme, GROHE, wurde vom US Fortune Magazin als eines der “TOP 50 Companies That Are Out to Change the World” ausgezeichnet und ist als einziges deutsches Unternehmen in diesem Ranking vertreten. Bereits mehrfach wurde das Unternehmen zudem für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert.

Zur Fortune Liste

14.09.2017


170801_teaser_nominierte_dgnb_preis

Die Nominierten für den 5. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“

Nachhaltig, innovativ und architektonisch wertvoll: Acht Projekte sind für Deutschlands wichtigsten Architekturpreis für nachhaltige Gebäude nominiert worden. Im bereits fünften Jahr des DGNB Preises „Nachhaltiges Bauen“ überzeugen die Nominierten erneut durch eine sehr große Bandbreite an Nutzungen.

Zu den Nominierten

03.08.2017


170725_Teaser_DNP_Kongress

10. Deutscher Nachhaltigkeitstag am 7. und 8. Dezember

Mit rund 2.000 Teilnehmern ist der DNT der meistbesuchte nationale Kongress zur Nachhaltigkeit. Themenschwerpunkte werden dieses Jahr Digitalisierung, Wasser, Klimaschutz sowie das Spannungsfeld zwischen Ethik und Nachhaltigkeit sein.

Zum Programm

24.07.2017


170704_teaser_nominierte_steadte

Vorbilder für kommunale Nachhaltigkeit

Die nominierten Städte und Gemeinden für den 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis stehen fest. 15 Städte und Gemeinden zeichnen sich durch ihr außergewöhnliches Engagement für kommunale Nachhaltigkeit aus.

Zu den Nominierten

07.07.2017


award_buehne_985x462px

Nominierte Unternehmen des 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Diese 33 Unternehmen haben sich mit herausragenden Leistungen im Wettbewerb für eine Nominierung in den jeweiligen Kategorien qualifiziert. Derzeit liefern die Unternehmen detaillierte Zusatzinformationen für die Jurysitzung.

Zu den Nominierten

01.07.2017


170228_News_DNP_Teaser

Verlängerte Teilnahmephase für Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung

Noch bis zum 23. Juni 2017 können sich ForscherInnen einzeln und in Gruppen aus deutschen Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen bewerben. Gesucht werden innovative Forschungsprojekte zum Thema Wasser, die Impulse geben, wie die menschlichen Lebensgrundlagen langfristig gesichert und ein nachhaltiger Umgang ermöglicht werden kann.

Zum Wettbewerb

30.05.2017


170517_CSR_NWR_Nachhaltigkeit_Transformation_Teaser

So nachhaltig wirtschaften Unternehmen in NRW

Die Neuerscheinung „CSR in Nordrhein-Westfalen“ im Springer Gabler Verlag beleuchtet die Entwicklungen von Corporate Social Responsibility (CSR) im Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
Wie sehr sich nordrhein-westfälische Unternehmen für die Nachhaltigkeit engagieren, beschreibt u.a. das Kapitel zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis.

Zum Artikel

23.05.2017


170509_nachhaltigkeitalmanach_seite

Deutscher Nachhaltigkeitspreis ist Teil des Nachhaltigkeitsalmanachs

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat den Deutschen Nachhaltigkeitsalmanach 2017 veröffentlicht. Er zeigt an konkreten Projekten und Initiativen aus Kommunen, Politik und Wirtschaft, wo die Transformation zu einer ökologischeren und sozialeren Gesellschaft in vollem Gange ist.

Zum Artikel

09.05.2017


170315_f20

Stellung beziehen: Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis ist Partner der F20-Stiftungsplattform

Am 7./8. Juli 2017 findet in Deutschland der Gipfel der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) statt. Zu diesem Anlass verständigen sich deutsche und internationale Stiftungen, um den politischen Diskurs im Vorfeld, während des Gipfels in Hamburg und in dessen Folge mit konkreten Beispielen und Vorschlägen mitzugestalten. Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis ist Partner dieser F20-Plattform.

Zum Artikel

15.04.2017


170301_News_DNP_Forschung_Start_2017_Teaser

6. Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung für Wasser-Projekte

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lobt den 6. Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung für Projekte zum Thema Wasser aus. Gesucht werden anwendungsnahe Forschungsprojekte für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser. Die Auszeichnung soll für die praktische Umsetzung der Ideen werben. Der Preis wird am 8. Dezember 2017 anlässlich des 10. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf verliehen.

Zum Wettbewerb

01.03.2017


170301_News_DNP_DGNB_Start_2017_Teaser

DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ sucht Spitzenleistungen zukunftsweisender Architektur

Der Wettbewerb um den DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ hat begonnen. Gesucht werden Gebäude, die sich durch eine nachhaltige Bauweise, eine herausragende gestalterische Qualität und innovative Lösungsansätze auszeichnen. Der Preis wird in diesem Jahr zum fünften Mal gemeinsam von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. verliehen.

Zum Wettbewerb

01.03.2017


170228_News_DNP_Teaser

Deutschlands Vorreiter der Nachhaltigkeit gesucht

Ab dem 1. März starten die Wettbewerbe um den 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen, Architektur und Forschung. Die Preise werden am 8. Dezember 2017 im Rahmen einer großen Jubiläumsgala in Düsseldorf vergeben.

Zu den Wettbewerben

28.02.2017


wettbewerbsstart_2017_394x185px

Für Unternehmen: Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft gesucht

Ab heute können sich Unternehmen um den 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. Neben Auszeichnungen in drei Unternehmensgrößen werden Sonderpreise für die nachhaltigste Marke und Ressourceneffizienz vergeben. Bewerbungen können bis zum 28. April 2017 online eingereicht werden.

Zur Wettbewerbsteilnahme

13.02.2017


news_2017_03_394x185px

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Titelthema in den Fachmedien

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins forum Nachhaltig Wirtschaften stehen der Deutsche Nachhaltigkeitspreis sowie sein Initiator Stefan Schulze-Hausmann im Mittelpunkt. „Wir brauchen mutige Akteure und Vorbilder nachhaltigen Handelns und was ist besser, als sie durch Preise und Auszeichnungen zu fördern“, schreibt Chefredakteur Fritz Lietsch

Mehr

01.02.2017


news_2017_02_394x185px

„I am just a humble servant.“ – Interview mit UN-Generalsekretär António Guterres

Seit nunmehr zwei Wochen ist António Guterres in seinem neuen Amt als UN-Generalsekretär tätig. Bereits in seiner Position als Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen erhielt Guterres 2015 den Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für seinen unnachgiebigen Einsatz in der Gestaltung nachhaltiger Lebensbedingungen von Flüchtlingen weltweit. In seiner zehnjährigen Amtszeit engagierte er sich erfolgreich für eine vorbeugende, wirksame Flüchtlingspolitik auf der Grundlage von Dialog und Kooperation.

Zum Video

16.01.2017


news_2017_01_394x185px

Bundesregierung verankert Deutschen Nachhaltigkeitspreis erneut in der
Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie

Die jüngst vom Bundeskabinett verabschiedete Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie orientiert sich an den UN-Nachhaltigkeitszielen und ist die umfassendste Weiterentwicklung seit ihrer Entstehung 2002. Sie legt deutsche Ziele zu allen 17 SDGs fest und schildert, mit welchen Maßnahmen die Bundesregierung diese bis zum Jahr 2030 in allen Bereichen nachhaltiger Entwicklung erreichen will.

Die Strategie ist im Internet abrufbar unter www.deutsche-nachhaltigkeitsstrategie.de

Zum Artikel

12.01.2017


Ehrenpreis_NicolasCage_315x148

Nicolas Cage, die Fantastischen Vier und das Königreich Bhutan erhalten Ehrenpreis.

Die diesjährigen Ehrenpreise des Deutschen Nachhaltigkeitspreises gehen an den US-Schauspieler Nicolas Cage, die Hip-Hop-Gruppe „Die Fantastischen Vier“ und Tshering Tobgay, den Premierminister von Bhutan. Mit den Auszeichnungen würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis vorbildliches ökologisches und soziales Engagement.

Hier geht’s zu den Ehrenpreisträgern 2016

10.11.2016


REWE_Voting_394x185px

Start des REWE Group-Verbrauchervotings.

Verbraucher können vom 10. bis zum 28. Oktober online ihre Stimme für „Deutschlands nachhaltigste Produkte“ beim REWE Group-Verbrauchervoting abgeben. In den Kategorien Food und Non Food stehen rund 60 Produkte zur Wahl. Die Gewinner des Votings werden am 25. November im Rahmen der Verleihung des 9. Deutschen Nachhaltigkeitspreises ausgezeichnet.

Hier geht’s zum Voting: www.verbrauchervoting-2016.de

11.10.2016


nano_news_394x185px

Ihre Stimme für den Forschungspreis 2016.

Noch bis zum 11.11.2016 können Sie am Public Voting zum Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Forschung teilnehmen. Lesen Sie mehr über die drei Nominierten und stimmen Sie ab! Unter allen Teilnehmern werden zwei Karten für den Deutschen Nachhaltigkeitstag und die Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises am 25.11.2016 verlost..

Hier geht’s zum Voting: www.forschungspreis.de

13.10.2016