GLS Gemeinschaftsbank

GLS Gemeinschaftsbank eG

Top 5 Jubiläumspreis für Unternehmen

Die GLS Bank ist 2012 zum „Nachhaltigsten Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Im Zuge des Preises hat sie sich weiter für die Verbreitung des Nachhaltigkeitsgedankens engagiert sowohl durch die Nutzung des Preises als Botschafter als auch bei allen relevanten Akteuren.

Die GLS Bank hat die Auszeichnung über ihre Kampagne umfangreich genutzt. Sie hat so mehr als 11,8 Mio. Menschen erreicht und in über 120 Medienbeiträgen breit für Nachhaltigkeit bei Banken sensibilisiert. Die Bank hat den Preis auch für neue Maßnahmen genutzt, z.B. für das neue Geschäftsfeld „nachhaltige Wirtschaft“, in dem KMUs neben Finanzen auch zu Nachhaltigkeit beraten werden. Im Kerngeschäft der Bank zeigt die GLS Bank, dass eine sozial-ökologische Geldanlage wettbewerbsfähig ist, indem sie alle modernen Services mit den höchsten sozialen, ökologischen und ökonomischen Anforderungen kombiniert. Durch Innovationen wie GLS Crowd, FairWorldFonds oder Klimafonds treibt die GLS Bank Nachhaltigkeit in ihrer Branche voran und etabliert neue Standards. Die Bank engagiert sich für eine inter-nationale Ausweitung des nachhaltigen Banksektors über Kooperationen mit der „Global Alliance for Banking on Values“ oder „Fair Finance Week“. Sie setzt Impulse in den genossenschaftlichen Sektor z.B. für nachhaltige Kriterien bei der Kreditvergabe. Ihre Kunden unterstützt und sensibilisiert die Bank konkret bei Kundenprojekten. Als Genossenschaft sind die Kunden zugleich Mitglied der Bank und werden so über Dialoge und Genossenschaftsformate direkt beteiligt. Die Mitarbeiter sind direkt bei der Entwicklung der Unternehmenswerte, Leitbild und Markenkern der Bank eingebunden. Im Botschafterprogramm halten Mitarbeiter hunderte Vorträge und sensibilisieren ihre Zuhörer für Nachhaltigkeitsthemen. Die Bank bildet Mitarbeiter zu Nachhaltigkeit weiter und Mitarbeiter können selbst Nachhaltigkeitsthemen einbringen über ein Forum mit dem Vorstand oder als Gesundheitsbotschafter.

 

DOWNLOAD

Über die Bank können Mitarbeiter Nachhaltigkeitstechnologien selbst kennenlernen z.B. für E-Carsharing. Im öffentlichen Sektor fördert die GLS Bank die Transformation über ihre finanzierten Unternehmen und Projekte. Zusätzlich engagiert sich die Bank gesellschaftlich z.B. über den Verein CO2-Abgabe e.V. und über Positionspapiere und Politikdialoge zu Nachhaltigkeits-forderungen für die Bundestagswahl. Die Bank steht im Dialog mit NGOs, um Standards zu hinterfragen und weiterzuentwickeln. Sie engagiert sich als Partner des Bundesverbands Deutscher Stiftungen, um Nachhaltigkeit relevanter zu machen. Mit mehr als 1.700 Berichten in den Medien nimmt die GLS Bank medial die Rolle als Influencer für Nachhaltigkeit ein, um ein breites Publikum zu sensibilisieren. Neben klassischen Publikationen und Anzeigen in überregionalen, regionalen und fachspezifischen Medien engagiert sich die Geschäftsleitung persönlich z.B. über Pressegespräche in allen 7 Standorten inkl. Livestreams als Botschafter für Nachhaltigkeit. Die Bank unterstützt zudem Dokumentarformate der Medien („Warum Frauen Berge besteigen sollten“, „Kritischer Agrarbericht“), die Nachhaltigkeit vermitteln. Und die Bank fördert Nachhaltigkeit im Journalismus z.B. über das Netzwerk Correctiv oder Perspective Daily.

Die Jury würdigt die herausragende Rolle der GLS Bank, für Nachhaltigkeit im Finanzsektor ein leuchtendes Beispiel geschaffen zu haben, das ausstrahlt auf die Branche und dabei Millionen von Menschen sensibilisiert und Kunden zum Handeln befähigt mit der Wahl unter die Top 5 des Jubiläumspreises „10 Jahre Deutscher Nachhaltigkeitspreis“.

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen würdigt Vorreiter, die neue Wege gehen: mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der Produktion oder einer besonderen sozialen Verantwortung in ihrer Wertschöpfungskette.

Deutschlands nachhaltigste Kommunen

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden zeichnet Kommunen aus, die eine umfassende nachhaltige Stadtentwicklung betreiben und bereits erfolgreich Projekte realisiert haben, wie Maßnahmen zu Klimaschutz, Energieeffizienz oder Bildungsprojekte. 

Deutschlands nachhaltigste Architekturprojekte

Der DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ ist Deutschlands wichtigster Architekturpreis der Nachhaltigkeit. Die Auszeichnung prämiert Gebäude, die eine nachhaltige Bauweise, innovative Lösungsansätze und eine herausragende gestalterische Qualität verbinden.