alverde NATURKOSMETIK (dm-drogerie GmbH + Co. KG)

alverde NATURKOSMETIK (dm-drogerie GmbH + Co. KG)

Die alverde NATURKOSMETIK (dm-drogerie GmbH + Co. KG) gehört zu den Top 3 in der Kategorie
„Deutschland nachhaltigste Marken 2010“.

dm-drogerie markt (dm) positioniert sich als nachhaltiges Unternehmen, das ganzheitlich ökonomische und soziale Nachhaltigkeit sowohl nach außen gegenüber den Kunden als auch nach innen gegenüber den Mitarbeitern verkörpert.

Diese Identität der Marke dm wird durch die Verwendung des Markenlogos dm auch auf die verschiedenen Produktmarken übertragen. Die nominierte Produktmarke alverde nutzt diese vorhandene Markenidentität der Dachmarke dm und ergänzt sie durch eine Erweiterung auf ökologische Nachhaltigkeit. Die Handelsmarke alverde, die die erste ökologisch ausgerichtete Handelsmarke auf dem deutschen Kosmetikmarkt war (vor rund 20 Jahren eingeführt), verbindet hohe Qualität mit hochwirksamer und zertifizierter Naturkosmetik. Neben den eigentlichen Produkten, die unter der Marke alverde angeboten werden, bezieht sich die Nachhaltigkeit auch auf die gesamten Beschaffungsprozesse. Der Markenkern von alverde verkörpert daher umfassend ökologische Nachhaltigkeit. Durch die Verknüpfung mit der Dachmarke dm erfüllt diese Produktmarke aber auch in vorbildlicher Weise den Dreiklang aus Ökonomie, Ökologie und Soziales.

Die Qualität der Markenführung wird durch die Existenz und Befolgung klar definierter Regeln und durch Schulungs- und Kommunikationsmöglichkeiten (z. B. Intranet) sichergestellt. Unterstützt wird das Markenversprechen durch die Verknüpfung mit unabhängigen Gütezeichen und Institutionen

(z. B. Kontrollierte Naturkosmetik, BDiH; Vegan-Logo, DAAB-Logo) sowie ausführliche Angaben über die Inhaltsstoffe auf den Verpackungen und im Internet. Ferner belegen die vielfachen Auszeichnungen durch renommierte Institutionen (ÖKO-Test, Stiftung Warentest) die ökologische und allgemeine Produktqualität.

Die klassische Markenkommunikation (Mailings, Kundenzeitscriften, PoS etc.), die in einem zielgruppenspezifischen Media-Mix-Plan jährlich geplant wird, wird innovativ ergänzt durch Web 2.0-Kommunikation (z. B. Facebook, twitter), die einen direkten Kontakt mit den Kunden unterstützen.

Die lange Marktpräsenz, die ständige Aktualisierung und Ausweitung des Sortiments auch in Richtung neuer Zielgruppen sowie die Marktführerschaft (meist verkaufte zertifizierte Naturkosmetikmarke in Deutschland, nach GfK) belegen den Erfolg der Produktmarke alverde.

Die Jury würdigt damit zum zweiten Mal nach 2009 sowohl die konsequente und erfolgreiche Positionierung der Marke alverde als Marke, als auch die Verankerung der sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit auf der Ebene der Unternehmensmarke dm. Sie hat die Produktmarke alverde NATURKOSMETIK unter die Top 3 in der Kategorie „Deutschland nachhaltigste Marken" gewählt.

www.dm.de

zum Download

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Sonderpreis „Ressourceneffizienz"

Der Sonderpreis „Ressourceneffizienz“, der in Kooperation mit dem Institut Bauen und Umwelt e.V. und der Unternehmensgruppe fischer vergeben wird, würdigt vorbildliches unternehmerisches Engagement beim Recycling, Rohstoff- und Ressourcenmanagement.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.