VIESSMANN Werke GmbH & Co. KG

VIESSMANN Werke GmbH & Co. KG

Die VIESSMANN Werke GmbH & Co. KG ist Sieger in der Kategorie
„Deutschlands nachhaltigste Marke 2011“.

VIESSMANN ist als Familienunternehmen in der Heiztechnik-Branche eine führende Marke, die sich sowohl durch eine starke Verankerung von Nachhaltigkeit im Markenkern als auch durch eine professionelle Markenführung auszeichnet.

Den Kern der Markenführung bilden die bereits 1966 formulierten Unternehmensgrundsätze, die im Laufe der Jahre behutsam zu den heute gültigen Markenwerten Innovation, Spitzenqualität, Komplettangebot, Effizienz, Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit weiterentwickelt und verdichtet wurden. Diese Markenwerte werden konsequent in das tägliche Handeln integriert. Der Markenwert Nachhaltigkeit wird in sozialer Hinsicht u.a. durch die Förderung einer Vielzahl von Projekten und Einrichtungen umgesetzt, z.B. in den Feldern Schulen / Hochschulen, Sportsponsoring, medizinische Versorgung der Bevölkerung sowie Kultur. In diesem Sinne wurde 2010 die „Viessmann Allendorf Stiftung“ gegründet. Die ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit (insbesondere Energieeffizienz) manifestiert sich bspw. im Leuchtturmprojekt „Effizienz Plus“. In dieses Projekt wurden seit 2005 insgesamt € 220 Mio. investiert. Am Beispiel des eigenen Unternehmensstammsitzes in Allendorf (Eder) wird hierbei nachgewiesen, wie durch die Einsparung fossiler Energien (Effizienzsteigerung) und den Einsatz erneuerbarer Energien (Substitution) die energie- und klimapolitischen Ziele für 2020 schon heute erreicht werden können. Das Nachhaltigkeitsmanagement des Unternehmens wird durch eine intensive Kommunikation (wie Internetpräsenz, Schulungen, Informationsveranstaltungen) unterstützt.

Die in den Markenwerten festgelegte Positionierung wird professionell umgesetzt. Neben organisatorischen Regelungen (z.B. Redaktionskreis für Publikationen des Unternehmens zur Überwachung der Markenkonformität), Leitfäden (z.B. zweibändiges Markenbuch) und einem ausgebauten Markencontrolling werden die Markenwerte auch konkret in die Aufgaben- / Ergebnis-Vereinbarungen der einzelnen Mitarbeiter integriert. Ferner kooperiert VIESSMANN auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit mit einer Vielzahl von Partnern (z.B. NABU, dena, Klimaschutzgruppe der dt. Wirtschaft). Darüber hinaus werden die Markenwerte auch zielgruppenspezifisch und intensiv in der Markenkommunikation umgesetzt, bspw. durch den Auftritt auf der internationalen Leitmesse ISH 2011 mit dem Motto „Komplett. Effizient. Nachhaltig“ und durch das Buch „Energie Zukunft“.

Die Marke VIESSMANN ist bei den verschiedenen Stakeholdern positiv belegt. Das Unternehmen erhielt z.B. den Energy Efficiency Award sowie das Label „Good Practice Energieeffizienz“ der dena und wurde 2010/2011 zum elften Mal in Folge Sieger der Umfrage „Fachhandwerkspartner des Jahres“ (markt intern).

Die Jury würdigt sowohl die kontinuierliche und erfolgreiche Positionierung der Marke VIESSMANN im Bereich Nachhaltigkeit als auch die professionelle Umsetzung und den Erfolg der Markenführung. Sie hat die Unternehmensmarke VIESSMANN zu „Deutschlands nachhaltigster Marke“ gewählt.

www.viessmann.de

zum Download

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Sonderpreis „Ressourceneffizienz"

Der Sonderpreis „Ressourceneffizienz“, der in Kooperation mit dem Institut Bauen und Umwelt e.V. und der Unternehmensgruppe fischer vergeben wird, würdigt vorbildliches unternehmerisches Engagement beim Recycling, Rohstoff- und Ressourcenmanagement.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.