Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Die Andechser Molkerei Scheitz GmbH gehört zu den Top 3 in der Kategorie
„Deutschlands nachhaltigste Marken 2015“.

Das Familienunternehmen Andechser Molkerei Scheitz GmbH wurde 1908 gegründet und ist im Bereich Entwicklung und Herstellung von Bio-Milchprodukten tätig. 1980 wurde erstmals „ökologische erzeugte“ Milch zu Milchprodukten weiterverarbeitet. Seit 2009 stellt die Marke Andechser Natur rund 130 Produkte aus 100% Bio-Rohstoffen (Kuh- und Ziegenmilch) her. Aktuell arbeiten knapp 200 Mitarbeiter und rund 600 Bio-Bauern für die Marke.

Der Kern der Andechser Markenführung basiert auf einer systematischen und dokumentierten Ableitung der Markenpositionierung. Er macht die ökologische Komponente der Nachhaltigkeit aus, die sich auch im Slogan „Natürliches natürlich lassen“ ausdrückt. Diese Positionierung wird seit vielen Jahren konsequent und authentisch verfolgt. Authentizität wird auch dadurch erreicht, dass die Mitarbeiter durch verschiedene Maßnahmen, wie z.B. Führungen bei Demeter-Bauern oder gemeinsame Baumpflanzaktionen, mit dem Thema Ökologie bewusst konfrontiert werden. Ferner wird diese ökologische Positionierung konsequent in den Produkten und der Wertschöpfungskette umgesetzt. Die ausgewählten Bio-Bauern erfüllen die Kontrollen diverser Öko-Anbauverbände (Bioland, Demeter, Naturland, Biokreis) und darüber hinaus den Andechser Bio-Standard – dieser legt u.a. einen einzigartigen geschlossenen und transparenten Futtermittelkreislauf fest. In der Markenkommunikation spielen Transparenz und Beteiligung eine zentrale Rolle. Die Transparenz wird u.a. unterstützt durch QR-Codes auf den Verpackungen und eine einzigartige Rückverfolgbarkeit vieler Bio-Produkte im Internet. Die Beteiligung der Konsumenten und damit verbunden die Sensibilisierung für das Thema Bio-Milch wird u.a. durch das seit 2012 bestehende Angebot der Kuhpatenschaft erreicht. 

Bei der Kuhpatenschaft (www.kuh-patenschaft.de) können Konsumenten für eine Jahresgebühr Pate einer Kuh werden, sich mit Bio-Landwirtschaft stärker auseinandersetzen und diese unterstützen. Die Marke Andechser Natur ist eine der stärksten Marken im Bio-Markt in Deutschland. In der Studie Marken-3Klang der Zeitschrift Schrot & Korn erreicht sie ein harmonisches und gutes Bild, wobei die Markenbekanntheit mit rund 83% dabei besonders hervorsticht. In der Verbraucherstudie Sustainability Engagement Index 2014, die von dem Unternehmen Defacto Research & Consulting für 100 Einzelmarken und rund 3.000 Konsumenten durchgeführt wurde, erreichte Andechser Natur in der Kategorie FMCG unter rund 50 Marken den 1. Platz. Der Methodikpartner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises facit research ermittelte in der diesjährigen Auswertung des Sustainability Image Score (Index zur Beurteilung von Nachhaltigkeit aus Kundensicht) für Andechser Natur einen SIS-Gesamtindex von knapp 80%, der noch vor den Siegern des veröffentlichten Gesamtrankings (1. Hipp: 77,1%, 2. Miele: 74,3%; 3. Milupa: 73,3%) liegt. Auch die Zufriedenheits- und Loyalitätsergebnisse dieser Studie zeigen für Andechser Natur herausragende Werte.

Die Jury würdigt damit zum einen die Kontinuität und Authentizität der Markenführung und zum anderen die für eine Bio-Marke herausragende Markenstärke bei den Konsumenten. Sie hat die Marke Andechser Natur in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Marken 2015“ nominiert.

Zum Video
Zum Download​​​​​​​​​​​​​​

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Sonderpreis „Ressourceneffizienz"

Der Sonderpreis „Ressourceneffizienz“, der in Kooperation mit dem Institut Bauen und Umwelt e.V. und der Unternehmensgruppe fischer vergeben wird, würdigt vorbildliches unternehmerisches Engagement beim Recycling, Rohstoff- und Ressourcenmanagement.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.