Deutscher Nachhaltigkeitspreis ist Teil des Nachhaltigkeitsalmanachs

170509_nachhaltigkeitalmanach_seite

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat den Deutschen Nachhaltigkeitsalmanach 2017 veröffentlicht. Er zeigt an konkreten Projekten und Initiativen aus Kommunen, Politik und Wirtschaft, wo die Transformation zu einer ökologischeren und sozialeren Gesellschaft in vollem Gange ist.

Im Kapitel „Visionen und Impulse für eine nachhaltige Zukunft“ findet der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Einzug in den Almanach. Die nationale Auszeichnung für Nachhaltigkeit zeichnet Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung aus und fördert so die nachhaltige Entwicklung in Deutschland.

Auch der Next Economy Award (NEA) wird im Nachhaltigkeitsalmanach behandelt: Der Start-up Preis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises zeichnet grüne Gründer aus, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen. Portraits von ehemaligen NEA-Gewinnern der letzen Jahre illustrieren, das immer mehr junge Unternehmen auf den Schwerpunkt Green Economy setzen.

Der Nachhaltigkeitsalmanach ist eine Publikation des Rates für Nachhaltige Entwicklung und steht elektronisch zum kostenfreien Download verfügbar.