Rethink, reduce, reuse

Der DNP ist ein Sustainable Event.

Kongress und Preisverleihung, aber auch die gesamte ganzjährige Produktionsphase im Büro DNP sind klimaneutral. Sämtliche organisatorischen Schritte werden hinsichtlich Umweltverträglichkeit, Energie- und Ressourceneffizienz, sinnvoller Logistik und sozialer Standards überprüft und optimiert.

 

Speisen beim Kongress des Deutschen Nachhaltigkeitstags

Pionier in eigener Sache.

Wer die Nachhaltigkeitsleistungen anderer bewertet, muss sich auch selbst an höchsten Maßstäben messen lassen. Daher wird das gesamte Projekt an den Grundsätzen nachhaltiger Veranstaltungsproduktion ausgerichtet: Vermeiden geht vor verringern und kompensieren.

 

In allem besser werden.

Rethink, reduce, reuse

Events sind per se nicht „nachhaltig“. Vor allem Umwelteinflüsse zu vermindern ist herausfordernde, aber lehrreiche und wirksame Arbeit, der sich der DNP seit 2008 stellt. Inzwischen ist die gesamte Eventbranche im Umbruch. Wir wollen Vorbild bleiben. Das geht nur in Partnerschaften. Einige davon begleiten uns seit dem ersten Tag. Viele Unternehmen und Institutionen, die sich ihrerseits den Zielen einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet haben, leisten Beiträge zu einer zukunftsweisenden Realisierung des Projektes.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.