News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

Forest Whitaker unter den diesjährigen Ehrenpreisträger:innen

US-Schauspieler und Oscarpreisträger Forest Whitaker, vor allem bekannt durch seine Rolle als Idi Amin in „Der letzte König von Schottland“ (2006), erhält den diesjährigen Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Gewürdigt werden damit sein jahrzehntelanges soziales Engagement sowie sein unbegrenzter Einsatz für Frieden und soziale Gerechtigkeit.

Forest Whitakers beachtliches Engagement in den Bereichen soziale Gerechtigkeit und Frieden machen ihn zum diesjährigen Ehrenpreisträger des 14. Deutschen Nachhaltigkeitspreises: Seine Zusammenarbeit mit der UNESCO nahm er 2011 als Botschafter des guten Willens für Frieden und Versöhnung auf, die drei Jahre später in der Ernennung zum UNESCO-Sonderbotschafter für Frieden und Versöhnung mündete. Im Folgejahr gründete der Schauspieler und Regisseur die Whitaker Peace & Development Initiative (WPDI), die eine Reihe an friedensfördernder Bildungsprogramme umfasst und über die er anschließend das Youth Peacemaker Network entwickelte.

Seit 2016 ist er Advokat für die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen, zu denen er sich folgendermaßen äußerte: „Nur gemeinsam sind diese Ziele zu erreichen. Selbst eine scheinbar kleine Aktion kann Wellen mit enormer Wirkung erzeugen.“

Die Preisverleihung findet im Rahmen des 14. Deutschen Nachhaltigkeitstages am 3. Dezember 2021 in Düsseldorf statt. Um Gesundheitsrisiken für alle Anwesenden zu minimieren, wird die Preisverleihung unter Einhaltung der 2G-Regel stattfinden.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.