Hydro Aluminium Rolled Products GmbH

Aufgrund eines sehr hohen Energieverbrauchs beeinflusst die Aluminumindustrie Umwelt und Gesellschaft unmittelbar. Umso wichtiger ist es, dass der gesamten Lebenszyklus des Metalls nachhaltig gestaltet wird – von der Gewinnung bis zur Verwertung. Als weltweit führender Hersteller von Aluminium-Walzprodukten nutzt die Hydro Aluminium Rolled Products GmbH ihre Position und stellt sich diesen Herausforderungen. Dabei setzt das Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit auf die drei Komponenten

„People, Planet und Profit“. Ziel des Unternehmens ist es, bis 2020 klimaneutral zu sein. Im Januar 2017 wurde das von der DBU geförderte F&E-Vorhaben „CO₂Realtime – Product Carbon Footprint in Echtzeit“ in Kooperation mit ÖKOTEC und co2online gestartet, um den CO₂-Fußabdruck der Produkte zu überwachen. Das Unternehmen engagiert sich für die lokalen Gemeinschaften: So setzt sich Hydro u.a. bei der deutschen Initiative „Wir Zusammen“ für eine bessere Integration von Geflüchteten ein.

Zum Download der Kurzbegründung

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.