CEWE Stiftung & Co. KGaA

Maßnahmen zum Klimaschutz sind in der Arbeit von CEWE, Europas führendem Fotoservice, fest verankert. Sowohl die Produktion aller Markenprodukte als auch der deutschlandweite Versand des Unternehmens sind klimaneutral. Zudem konnten die CO₂-Emissionen im Vergleich zum Jahr 2015 um mehr als 30 Prozent reduziert werden. Unumgängliche Emissionen werden durch ein Waldschutz- und Wiederaufforstungsprojekt in Kenia kompensiert. Auch sozial ist CEWE engagiert und unterstützt durch Spenden und Sponsoring jährlich diverse

Projektträger wie die SOS-Kinderdörfer mit mehr als einer Million Euro. Bei seiner Nachhaltigkeitsstrategie integriert das Unternehmen die eigenen Mitarbeiter/innen, die Projekte unterstützen oder dabei helfen, Nachhaltigkeitsaktivitäten zu koordinieren. Flexible Arbeitszeitmodelle und die Betreuung von Mitarbeiterkindern in der eigenen Einrichtung „cewelino“ stehen für eine hohe Familienfreundlichkeit. Das Unternehmen setzt sich zudem für Chancengerechtigkeit ein und unterzeichnete 2017 die „Charta der Vielfalt“.

Zum Download der Kurzbegründung

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.