iglo Deutschland

iglo, Deutschlands führendes Unternehmen im Bereich Tiefkühlkost, richtet seine Produktentwicklung seit 2014 konsequent auf eine gesunde und nachhaltige Ernährung aus. Für das Sortiment, bestehend aus Fisch, Gemüse- sowie Fertiggerichten, setzt das Unternehmen als Vorreiter freiwillig auf das europäische Lebensmittelkennzeichnungssystem Nutri-Score, mit dem ein schneller Überblick über die Nährwertqualität eines Produktes gegeben wird. Beim Anbau von Gemüse punktet iglo durch Regionalität: Spinat und Kräuter

werden beispielsweise im Münsterland angebaut. Dabei wird eine verantwortungsvolle Landwirtschaft u.a. mit Bodenschutz, wechselnder Fruchtfolge und den Erhalt der Biodiversität durch einen 75 Kilometer langen Blühstreifen gelebt. Als Co-Gründer des MSC-Standards setzt iglo zudem auf nachhaltigen Fischfang. Und auch die Verpackungen der Tiefkühlwaren stehen im Zeichen der Nachhaltigkeit – sie sind zu 75 Prozent papierbasiert und zu 80 Prozent recycelbar.

Zum Download der Kurzbegründung

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.