Seeberger GmbH

Die Seeberger GmbH blickt auf 175 Jahre Erfahrung mit dem Handel und der Verarbeitung von Trockenfrüchten, Nüssen und Kaffee zurück. Dabei setzt das Familienunternehmen auf eine umweltverträgliche und ressourcenschonende Erzeugung und Verarbeitung, bei der auf Gentechnik verzichtet, Monokulturen vermieden und Biodiversität gefördert wird. Um höchste Qualität und Nachhaltigkeit der Produkte zu gewährleisten, soll die Lieferkette künftig vollständig transparent sein. In puncto Mitarbeiter/innen stehen Maßnahmen zur Förderung der sozialen Nachhaltigkeit im Fokus: Das

„Seeberger Family“ Programm sorgt durch Inhalte wie Massagen, Sportprogramme oder einem Ferienprogramm für Schulkinder seit 2010 für eine bessere Work-Life-Balance. Über alle Bereiche hinweg tragen Maßnahmen wie die Installation einer Photovoltaikanlage, Bahn- statt Flugreisen mit Bevorzugung von Videokonferenzen und eine kostenlose ÖPNV-Karte für Mitarbeiter zur Emissionsreduzierung bei. Auf diese Weise konnten die Treibhausgasemissionen des Unternehmens zwischen 2013 und 2017 bereits um 21 Prozent gesenkt werden.

Zum Download der Kurzbegründung

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.