News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

Better Brands sind gefragt

Nachhaltigkeit ist nicht nur Umweltschutz. Sie umfasst neben ökologischen auch soziale und ökonomische Faktoren. Und vor allem ist sie keine Oberflächenkosmetik.

Sustainable Design eröffnet vielfältige Chancen für die Intensivierung und Verstetigung der Kundenbindung

Nachhaltigkeit ist nicht nur Umweltschutz. Sie umfasst neben ökologischen auch soziale und ökonomische Faktoren. Und vor allem ist sie keine Oberflächenkosmetik. Menschen erwarten von Marken und Unternehmen heute eine klare Positionierung und entschlossenes Handeln – Greenwashing wird umgehend entlarvt und in Social Media gnadenlos verurteilt. Dennoch – oder gerade deshalb – ist Nachhaltigkeit kein Schlechte-Laune-Thema. Und »nur grün« ist sie schon mal gar nicht!

»Nachhaltigkeit ist ein Lebensfreude-Thema« Lukas Cottrell, Managing Partner bei der Peter Schmidt Group

Wie vielfältig und spannend Sustainability in Design und Branding ist – und aussehen kann –, zeigt zum Beispiel die Peter Schmidt Group. Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil ihrer Unternehmenskultur, was ihr die nötige Kompetenz verleiht, um Kunden wie den Wäschehersteller Mey, die Deutsche Bahn oder die KfW Bankengruppe bei ihren ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltigen Auftritten zu unterstützen, sie zu Vorreiter:innen und »Better Brands« zu machen.

In dem 36-seitigen Kompendium »Sustainable Design bei der Peter Schmidt Group« der PAGE-Initiative Connect Creative Competence zur Förderung neuer Kompetenzen in Agentur und Unternehmen lesen Sie, was Sustainable Design ausmacht, welche Aspekte dabei zu beachten sind und welche Herausforderungen Gestalter:innen dabei meistern müssen.

Wenn Sie noch weitere Kreativkompetenzen und Themenfelder erkunden wollen, wie etwa Society-Centered Design, Empathic Branding oder Digital System Design, dann schauen Sie einfach in die anderen Kompendien der Branchen-Initiative Connect Creative Competence auf PAGE Online. Dort gibt es weiterführende Informationen in Form von Artikeln, Videos und eDossiers.

Creative Competence ist gefragt wie nie!

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.