News

Aktuelles über den DNP

News und Berichte

News vom

Bundeskanzlerin würdigt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis.

Foto: SSH

Auf der 19. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung sprach Angela Merkel heute in Berlin über den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, der Aufmerksamkeit auf positive nachhaltige Entwicklungen in Kommunen lenke.

Bei der Konferenz stehen zukunftsfähige politische Maßnahmen in den Bereichen Klimaschutz und Biodiversität, aber auch in der Finanzwirtschaft, im sozialen Bereich und der Digitalisierung auf der Agenda. In diesem Rahmen legte der Rat für Nachhaltige Entwicklung heute konkrete Empfehlungen zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie vor.

Eine besondere Erwähnung als Beispiel für eine positive nachhaltige Entwicklung in Kommunen fand der aktuelle Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Städte und Gemeinden, Münster. In „Deutschlands nachhaltigster Großstadt 2019“ werden wichtige Entscheidungen von Politik, Verwaltung und Bürgern im Sinne des „Münster-Konsens“ gemeinschaftlich und beteiligungs-orientiert getroffen. Die Friedensstadt prüfe, so die Jury, jede ihrer Entscheidungen auf ihre „Enkeltauglichkeit“: Werthaltige, einkommensunabhängige Angebote sollen dauerhaft die Lebensqualität aller Bewohner sichern und den Handlungsspielraum künftiger Generationen erhalten oder vergrößern.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.