News

Aktuelles über den DNP

News und Berichte

News vom

Der Next Economy Award – Innovativ für Nachhaltigkeit.

Die effektive Bewältigung zentraler Nachhaltigkeitsherausforderungen wie die Erreichung der Klimaziele oder der Umgang mit Migrationsursachen und -strömen ist ohne Innovationen nicht möglich. Mutige Gründerinnnen und Gründer mit einer Mission und guten Ideen haben schon jetzt in vielen Feldern neue Möglichkeiten geschaffen und Veränderungen angestoßen.

Sie gehen mit gutem Beispiel voran und zwingen durch ihren Erfolg auch etablierte Player zum Umdenken: 557.000 Gründerinnen und Gründer haben im letzten Jahr in Deutschland den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt (KfW-Gründungsmonitor). Bemerkenswert – auch vor dem Hintergrund der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Debatten – ist, dass laut Deutschem Startup Monitor 2017 (DSM 2017) 64 % aller befragten Startup-Vertreter der Ansicht sind, dass die deutsche Startup-Landschaft durch Zuwanderung von Menschen aus dem Ausland profitiert. Fast ein Drittel aller Startup-Mitarbeiter kommt schon jetzt aus dem Ausland. Auch für die Herausforderungen der Digitalisierung setzt die StartupSzene wichtige Impulse. Acht von zehn deutschen Startups spüren einen signifikanten Einfluss der Digitalisierung auf ihr Geschäftsmodell (DSM 2017).

Diese Themen spiegelten sich auch im letztjährigen Bewerberfeld des Next Economy Awards wider. Digitalisierung, Bekämpfung des Klimawandels und die Arbeit mit und für Geflüchtete sind einige der zentralen Felder, die von den Teilnehmern adressiert wurden. Der Next Economy Award will diesen und zukünftigen Projekten und Innovationen eine Plattform geben. Er soll die mediale Aufmerksamkeit, aber auch die Aufmerksamkeit möglicher Investoren, Kooperationspartner und Kunden auf Ideen mit Potenzial lenken, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Noch bis zum 15. Juni 2018 werden auch in diesem Jahr Startups und junge Organisationen gesucht, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen und damit die „nächste“, die nachhaltigere Wirtschaft mitgestalten wollen. Jetzt informieren.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.