News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur: diese drei Projekte haben es unter die Finalisten geschafft

Zum neunten Mal wird die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V – dieses Jahr den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur vergeben. Die acht Jurymitglieder, unter ihnen DGNB Präsident und zugleich Juryvorsitzender Prof. Amandus Samsøe Sattler, haben aus einer Vielzahl herausragender Projekte, die exemplarisch für Transformation im Bausektor stehen, eine Auswahl an drei Finalisten getroffen. Wer die renommierte Auszeichnung DNP Architektur letzten Endes entgegennehmen darf, entscheidet sich am 3. Dezember.

Einfacher bauen, statt viel zu verbauen, Materialien reduzieren sowie recycelte bzw. recyclebare Materialien verwenden lauten die Schlüssel zu zukunftsorientiertem Bauen. Durch die innovative Umsetzung dieser Prinzipien haben es drei Projekte aus dem Bereich Architektur unter die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Architektur geschafft. Als Vorreiter klimagerechten Bauens und ressourcenschonender Sanierung in Einklang mit besonderer gestalterischer Qualität konnten sie sich gegen fünf andere nominierte Projekte der Vorrunde durchsetzen:

Das Casa Rossa in Chemnitz, das Projekt „Einfach Bauen“im bayrischen Bad Aiblingund ein zweistöckiges Einfamilienhaus – kurz: das Recyclinghaus in Hannover – liefern innovative Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit im Bausektor, indem sie in ihrer Umsetzung besonders kreislauforientiert und somit ressourcenschonend arbeiteten.

Zur ausführlichen Darstellung der Finalisten geht es hier.

Das Gewinnerprojekt wird im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 3. Dezember bekannt gegeben. Unterstützt wird die Auszeichnung durch den Bund Deutscher Architekten, der Bundesarchitektenkammer, der Bundesstiftung Baukultur und Caparol.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.