News

Aktuelles über den DNP

News und Berichte

News vom

Deutschlands nachhaltigste Kommunen

Erfolgreiche Bewerbung: Im letzten Jahr gehörte Mannheim zu den Top 3 der nachhaltigsten Großstädte in Deutschland.

Unsere Ausgangslage in Sachen Nachhaltigkeit schien selten so komfortabel wie zum Ende des Jahres 2018. Wir haben eine Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie auf Bundesebene, Nachhaltigkeitsstrategien in der Mehrzahl der Bundesländer und immer mehr Kommunen machen sich auf den Weg der Umsetzung der Agenda 2030.

„Ein Land ist die Summe seiner Kommunen. Wenn die Kommunen nicht funktionieren, kann auch das Land nicht funktionieren“, hat Ban-Ki Moon einmal gesagt. Und in der Tat: In den Kommunen wird sich letztendlich entscheiden, ob nachhaltige Entwicklung ein Erfolg wird – in Deutschland, in Europa und weltweit.

Weckruf an die Erde

Anfang Oktober 2018 nun hat der Weltklimarat in einem dramatischen Appell weit größere und radikalere Anstrengungen angemahnt, um die Erderwärmung doch noch auf 1,5 Grad zu begrenzen. Notwendig seien „schnelle, weitreichende und beispiellose Anforderungen im allen gesellschaftlichen Bereichen“ heißt es in dem Sonderbericht des Gremiums. Sollte das 1,5-Grad Ziel verfehlt werden, drohen ungeahnte Folgen für das Leben auf der Erde. Die 91 Autoren aus 40 Staaten halten nie dagewesene Veränderungen für nötig. Der Klimaforscher Mojib Latif spricht von einer technologischen Revolution, die notwendig sei. Die zu bewältigende Aufgabe – vergleichbar mit dem Übergang vom Pferd zum Automobil. Eine „letzte Warnung“ also, ein Aufruf zum energischen Handeln. Und: Es muss schnell gehen, auch auf kommunaler Ebene, soll für den Klimaschutz nicht alles verloren sein!

Kommunen sind das Fundament der Nachhaltigkeit

Fest steht: Nachhaltigkeit beginnt in den Kommunen, sie sind die Basis der Umsetzung der 17 SDGs und ihrer 169 Unterziele. In den Kommunen – dort, wo die Menschen leben, arbeiten, ihre Familien und Freunde haben – ist die Betroffenheit am größten.

Deshalb ist die Art und Weise, wie Kommunen das Thema Nachhaltigkeit angehen und weiterentwickeln von zentraler Bedeutung. Das High-Level-Panel für die 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen stellt dazu fest: „Es sind die Städte, wo der Kampf um eine nachhaltige Entwicklung gewonnen oder verloren wird.“ Hier werden Fehlentwicklungen, Probleme und Erfolge wie durch ein Brennglas sichtbar.

Verantwortung vor Ort

Mittlerweile mehr als 80 Städte, Kreise und Gemeinden – von Freiburg im Süden bis Kiel im Norden – haben die Musterresolution des Deutschen Städtetages „Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ unterzeichnet. Stattliche 35 Kommunen haben sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 beworben. Sie zeigen damit, dass sie Verantwortung für die kommenden Jahre übernehmen. Und die könnten vielleicht die wichtigsten unseres Lebens werden.

www.sdg-indikatoren-fuer-kommunen.de

 

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.