News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

Diese Designkonzepte dürfen sich ab sofort zu den Nominierten des DNP14 zählen.

Auch im zweiten Jahr des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Design wurden wieder eine Vielzahl bahnbrechender Designkonzepte eingereicht. Angetrieben von der ständigen Suche nach Innovation, Einfachheit und dem besten Zusammenspiel von Funktion und Form hat das Teilnehmerfeld die gesamte Wertschöpfungskette in den Blick genommen. Aber welche Designkonzepte dürfen sich ab sofort zu den Nominierten des DNP14 zählen?

Kreatives Design für eine nachhaltige Zukunft

Ausgewertet wurde das Spitzenfeld der Nominierten von den Assessmentteams econcept und Kearney. Einrichtung, Ernährung, Kleidung, Mobilität, Kommunikation und Freizeit: Aus diesen und weiteren Themenfeldern wählte die Jury die wirksamsten Beiträge realer Transformation.

„Design hat die Kraft, gesellschaftliche Entwicklungen, ökologische Herausforderungen, globale Zusammenhänge real zu verändern. Die Nominierten unseres Design-Wettbewerbs zeigen sich in der Auseinandersetzung mit den Herausforderungen unserer Zeit als wahre Treiber. Sie haben sich der komplexen Aufgabe angenommen, als Vermittler zwischen Unternehmen und Verbrauchern die besten nachhaltigen Lösungen zu gestalten. Der Preis soll sie bestätigen, anspornen und wie ein Gütesiegel erkennbar machen“, sagt Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Die Nominierten kurz vorgestellt

Was kommt.

Alle Nominierten werden der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises vorgestellt. Die Jurymitglieder entscheiden Anfang September über die Finalisten und die Sieger in verschiedenen Größenklassen und Transformationsfeldern. Die Auszeichnungen werden am 2. Dezember 2021 im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf vergeben.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.