News

Aktuelles über den DNP

News und Berichte

News vom

#DNPvorOrt: Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Osnabrück.

Foto: ©Uwe Lewandowski

Unser letzter Stopp mit #DNPvorOrt in diesem Jahr war am 14. Oktober in Osnabrück. Die Friedensstadt in Niedersachsen wurde am vergangenen Montagabend als nachhaltigste Großstadt mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

„In Osnabrück erhält Nachhaltigkeit Einzug in alle kommunalen Aktivitäten, dabei wird die Beteiligung der Bürger/innen großgeschrieben“, lobte Günther Bachmann, Juryvorstand und Generalsekretär des Rats für Nachhaltige Entwicklung, das Engagement der Stadt in seiner Laudatio. Auch die Maßnahmen in puncto Klimaschutz waren für die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises von zentraler Bedeutung für die Auszeichnung: „Osnabrück hat den Preis für das Anliegen, 100 % Klimaschutz zu machen, verdient“, so Bachmann weiter.

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert nahm den Preis stellvertretend für die Stadt entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass wir insbesondere für die strategische Verankerung des Themas Nachhaltigkeit die Auszeichnung erhalten.“ In einer Talkrunde mit Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, tauschten sich OB Griesert und weitere Akteur/innen der Stadt über weitere geplante Maßnahmen zur nachhaltigen Stadtentwicklung aus.

Zum krönenden Abschluss überreichte Dr. Lutz Spandau von der Allianz Umweltstiftung den Scheck in Höhe von 30.000 Euro zur Unterstützung weiterer Nachhaltigkeitsmaßnahmen an OB Griesert.

Hier geht's zur Jurybegründung.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.