News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

DNT_spezial: Lieferkette ganzheitlich gedacht, Berufsbekleidung fair produziert

In acht spannenden Webcasts widmen sich die DNT_spezials 2021 der Frage, wie Transformation schneller gelingen kann. Um die Erreichung der Ziele der Agenda 2030 zu gewährleisten, braucht es Unternehmen, die auf den Gebieten Klima, Ressourcen, Biodiversität, Lieferketten und Gesellschaft als Wegweiser vorangehen. Im heutigen Interview unterhält sich Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, mit Rabea Schafrick, Leiterin der Nachhaltigkeitsabteilung bei Brands Fashion.

Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Buchholz bei Hamburg hat im letzten Jahr den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie Globale Unternehmenspartnerschaften gewonnen. Brands Fashion geht mit besonders gutem Beispiel voran, wenn es um die nachhaltige Produktion von Arbeitskleidung geht. Das Unternehmen gestaltet seine Lieferketten fair und stärkt damit auch seine Partner im Globalen Süden. Das kontroverse Thema Lieferkette wird aktuell viel und stark diskutiert. Fest steht: Der faire Umgang mit Menschen entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Unternehmens, vom Rohstoff bis zum Endkunden und zur Verwertung, ist für eine nachhaltige Transformation grundlegend.

Dieser DNT-spezial-Webcast widmet sich den Fragen, welcher Lösungsansatz zielführend ist, um die Textilwirtschaft nachhaltig zu gestalten und welche Rolle dabei internationale Partnerschaften spielen. Er verschafft einen Einblick in die Unternehmensphilosophie von Brands Fashion und wie es das Unternehmen schafft, seine Textilwaren über einen holistischen Ansatz von vorne bis hinten fair zu produzieren.

Zum Video geht’s hier.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.