News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

Finalisten Globale Unternehmenspartnerschaften: Die Jury hat entschieden

Zum vierten Mal prämiert der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Unternehmenspartnerschaften, die im Hinblick auf nachhaltige Lieferketten verantwortungsbewusst handeln und sich dabei gegenseitig langfristig und auf Augenhöhe unterstützen. Der Fokus liegt dieses Jahr auf Tandempartnerschaften der Textilbranche, wobei jeweils ein in Deutschland ansässiges Unternehmen und ein Partnerunternehmen des Globalen Südens ein Tandem bilden. Das Prinzip der gemeinsamen Verantwortung der Agenda 2030 steht hierbei für ein neues Verständnis von globaler Zusammenarbeit. Für eine nachhaltige Zukunft müssen alle an einem Strang ziehen.

Diese drei Finalisten konnten die Jury durch verantwortungsvolle Partnerschaften auf Augenhöhe überzeugen:

Die Social Fashion Company mit ihrem Label ARMEDANGELS setzt nicht nur von Beginn an ausschließlich auf Bio-Baumwolle. 2018 hat sie mit ihrem indischen Partner Suminter Organics die Organic Farmers Association gegründet, die 500 Kleinbauer:innen dabei unterstützt, konventionelle Baumwollfelder in biologische und regenerative Felder umzuwandeln.

Das Unternehmen Deuter Sport GmbH konnte durch seine langjährige Kooperation mit dem vietnamesischen Partnerunternehmen Duke überzeugen, das als strategischer Partner nicht nur die Produktion, sondern auch einen Großteil der Logistik übernimmt und zudem zertifizierter BlueSign Systempartner ist.

Fashion Power GmbH schafft es zusammen mit seinen Partnern Jinxia, Taicang Fangke, Ortex und Huatai in China, sowohl die Verwendung von Chemikalien als auch CO2-Emissionen radikal zu reduzieren. Upcycling und Recycling sind hier Programm.

Zur ausführlichen Darstellung der Finalisten geht es hier.

Das Gewinnerprojekt wird im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 3. Dezember bekannt gegeben.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.