News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

Projektmanager:in Wettbewerbe (m/w/d) gesucht.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis (DNP) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Projektmanager:in für den Bereich Wettbewerbe.

 

Der DNP ist die Nr. 1 unter den nationalen Auszeichnungen für ökologisches und soziales Engagement in allen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft. Mit zehn Wettbewerben, über 1.000 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der DNP auch der größte seiner Art in Europa. Herausragende Assets sind hochprofessionell organisierte Wettbewerbe und Kongresse sowie Preisverleihungen in TV-Qualität. 2023 wächst der DNP in allen Bereichen; u.a. kommt der DNP Sport hinzu. Hinter dem Multistakeholderprojekt steht ein weitreichendes Netzwerk an Partnern. Träger ist die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. Die operative Umsetzung obliegt der COMENT GmbH in Düsseldorf.

Deine Aufgaben:

  • (Mit-)Entwicklung, Vorbereitung und Durchführung von Wettbewerben des DNP (Erstellung der Bewerbungsunterlagen, Umsetzung auf digitaler Plattform, Akquisition der Teilnehmenden)
  • Organisation der Auswertung durch die Assessmentpartner und der Jurysitzungen
  • Betreuung der Finalisten (Veranstaltung, Siegelnutzung, Kommunikation)

Deine Qualifikation:

  • Hochschulstudium oder kaufmännische Berufsausbildung
  • Mindestens einjährige Berufserfahrungen im Projektmanagement oder in vergleichbaren Arbeitsbereichen
  • Interesse an dem Thema Nachhaltigkeit
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache
  • Souveräner Umgang mit EDV (gängige Office-Anwendungen)
  • Selbstständigkeit, Teamorientierung, Sorgfalt und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Umfassendes New Work-Konzept: Flexibles Arbeiten (Gleitzeit und Homeoffice) und State-of-the-Art-Arbeitsumfeld im Düsseldorfer Hafen mit guten Verkehrsanbindungen

 

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung (CV, Zeugnisse) unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und einer Gehaltsvorstellung ausschließlich per Mail oder Online-Bewerbung an Christina Siebert (cs@nachhaltigkeitspreis.de).