News.

Aktuelles über den DNP.

News und Berichte

News vom

Sendehinweis: 3sat stellt Forschungsprojekte vor.

Wer gewinnt den 9. Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung? Darüber entscheiden Sie im Online-Voting! 3sat stellt die drei Finalisten vor. Unter allen Teilnehmer/innen der Abstimmung werden zwei Online-Tickets für den 13. Deutschen Nachhaltigkeitstag verlost.

Im Finale des DNP Forschung stehen in deisem Jahr drei spannende Projekte zum Thema urbane Bioökonomie. In Teams wurden Ideen dazu entwickelt, wie biologische Rohstoffe Städte noch lebenswerter machen. Anders als in den Vorjahren stehen diesmal nicht abgeschlossene Projekte, sondern innovative Ideen im Mittelpunkt. Diese wurden bei einem virtuellen Makeathon am 18./19. Juni 2020 entwickelt.

„Das Wissenschaftsjahr Bioökonomie sieht ein wenig anders aus als seine Vorgänger. Statt auf großen und kleinen Veranstaltungen finden wir uns häufig virtuell zusammen. Der Online-Makeathon zur Urbanen Bioökonomie ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die virtuelle Zusammenarbeit gelingen kann“, so Bundesforschungsministerin Anja Karliczek. „Alle Teams haben sich mit großer Begeisterung und Kreativität der Herausforderung gewidmet, innovative Ideen für Städte zu entwickeln, in denen biologische Rohstoffe intelligent genutzt werden. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmenden für ihren Ideenreichtum und Einsatz für nachhaltige Konzepte. Den Finalisten drücke ich die Daumen für die laufende Online-Abstimmung. Ich bin sehr gespannt, welche der Ideen das Rennen macht.“

Für alle, die noch eine Entscheidungshilfe brauchen, werden die Finalisten ab kommender Woche mit kurzen Filmen in der 3sat-Wissenschaftssendung „nano“ vorgestellt.

Das sind die Sendetermine:

Montag (2.11.) um 18:30 Uhr: Waste-to-Resource-Unit – Urbane Bioökonomie zur ganzheitlichen Nutzung organischer Abfälle

Dienstag (3.11.) um 18:30 Uhr: loopsai – Künstliche Intelligenz natürlich integriert

Mittwoch (4.11.) um 18:30 Uhr: Urban Pergola – Grüne Netze für den Großstadtdschungel

Das Forscherteam mit den meisten Stimmen aus dem Public Voting wird am 4. Dezember 2020 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung ausgezeichnet. Hier geht’s zum Voting.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.