Die Stiftung
Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Über uns.

Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. ist Initiator und Träger der Auszeichnung; Stifter ist Stefan Schulze-Hausmann. Zweck ist laut Satzung, durch die jährliche Vergabe des Preises eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. Eine breite Finanzierungsstruktur, die neben Unternehmen auch Verbände, Forschungseinrichtungen und Ministerien einbezieht, garantiert die Unabhängigkeit der Stiftung. Zu den wichtigsten Aufgaben der Stiftung zählt, die Reputation des Deutschen Nachhaltigkeitspreises zu erhalten und auszubauen. Dazu richtet die Stiftung den Preis an höchsten professionellen Standards aus, setzt auf eine transparente Steuerung und entwickelt die Methodik fortlaufend weiter.

Vorstand

Die Mitglieder des Vorstands verantworten die Ziele des Preises sowie seine Weiterentwicklung, bestellen das Kuratorium und akquirieren Partner.

Stefan Schulze-Hausmann

Wissenschaftsjournalist und Rechtsanwalt

Dr. Otto Schulz

Partner bei Ernst & Young

Kuratorium

Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft leisten im Kuratorium inhaltliche sowie methodische Beratung und bestellen die Jury.

Dr. Heinz-Jürgen Bertram

Vorsitzender des Vorstands der Symrise AG

Bärbel Dieckmann

Präsidentin der Deutschen Welthungerhilfe e.V. a.D.

Dr. Volker Hauff

Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung a.D.

Sylvia Schenk

Leiterin der Arbeitsgruppe Sport des Transparency International Deutschland e.V.

Carsten Tilger

Head of Corporate Communications & Public Affairs der Henkel AG & Co. KGaA

385.296,81 Euro für nachhaltige Initiativen

Durch Spenden unterstützt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. regelmäßig Organisationen und Projekte, die den Gedanken einer nachhaltigen Entwicklung vorantreiben.

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der 5. Next Economy Award

Gesucht werden Startups und junge Organisationen, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen und damit die „nächste“, die nach-
haltigere Wirtschaft mitgestalten wollen.

Die Sieger des 11. DNP

In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung wurden 2018 zum elften Mal Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung prämiert. Alle Sieger auf einen Blick.

Heute vernetzen, morgen gestalten

Immer mehr junge Menschen wünschen sich einen Job mit Sinn. Der Fair Future Day 2019 vernetzt sie mit Deutschlands führenden Nachhaltigkeitsakteuren und gibt Antworten auf die Fragen von morgen.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.