Steinbildhauerei Vincent

Steinbildhauerei Vincent

Die Steinbildhauerei Vincent setzt als Unterzeichner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex auf eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie, um einen Beitrag zu zentralen Themen wie Klimaschutz, Menschenrechte und gesellschaftlichem Engagement zu leisten. Für die Fertigung von Grabmalen nutzt der Steinbildhauer und Gestalter Vincent ausschließlich nachhaltiges Natursteinmaterial, das zu 100 Prozent mit handwerklicher Tätigkeit bearbeitet wird. Die eigene Klimabelastung wird durch die Nutzung von Ökostrom sowie die vollständige Kompensation von Treibhausgasemissionen

minimiert. Zudem engagiert sich der Handwerksbetrieb entlang der gesamten Wertschöpfungskette in hohem Maße für die Einhaltung der Menschenrechte. Dafür werden beispielsweise Übersee- und Re-Importe ausgeschlossen und Kooperationen mit regionalen Partnern eingegangen. Mit dem gemeinnützigen Verein „Handwerk mit Verantwortung e.V.“ fördert Vincent nachhaltiges Wirtschaften unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Gesichtspunkte in der gesamten Branche.

Zum Download der Kurzbegründung

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.