Ecosia GmbH

Das Berliner Unternehmen Ecosia ist eine ökologische Suchmaschine, die ihre Werbeeinnahmen nutzt, um Bäume zu pflanzen. Wie bei allen Suchmaschinen wird auch bei Ecosia durch die Suche nach bestimmten Begriffen Werbung angezeigt. Mit jedem Klick auf diese Werbung verdient das Unternehmen Geld, wodurch alle 0,8 Sekunden ein Baum gepflanzt werden kann.

Die Zerstörung von großen Waldgebieten hat nicht nur schwerwiegende Auswirkungen auf das globale Klima. Die Rodung von immer mehr Bäumen belastet insbesondere auch die lokalen Ökosysteme, da wertvoller Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Menschen verloren geht. Aus diesem Grund wurde 2009 Ecosia gegründet. Mit Hilfe seiner Profite will das Unternehmen Umweltschutz skalierbar machen und gleichzeitig eine Form der Entwicklungshilfe leisten. Mit seinen Gewinnen konnte das Unternehmen in weltweiten Biodiversitäts-Hotspots wie Brasilien, Spanien, Indonesien, Australien und Burkina Faso bereits über 100 Mio. Bäume pflanzen. So werden täglich um die 1.771t CO2 gebunden. Die Umsetzung der Aufforstungprojekte erfolgt in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden. Ziel ist es, lokale Ökosysteme wiederzubeleben und die Biodiversität vor Ort zu stärken. So bietet Ecosia zusätzlich fair bezahlte Arbeitsplätze in 23 Ländern und sorgt vor Ort u. a. für fruchtbare Böden, Wasserzugang, und

Nahrungsmittelsicherung. 2018 verschenkte Ecosias Gründer einen Großteil seiner Anteile an die Purpose Foundation, um sicherzustellen, dass Ecosia dauerhaft unverkäuflich ist und die eigentliche Mission des Unternehmens bestehen bleibt. Ecosia gehört sich so nun praktisch selbst, beziehungsweise dem eigenen Sinn und Zweck: Mit Hilfe von Baumpflanzungen dem Klimawandel und der Biodiversitätskrise entgegenzuwirken. Weitere Ziele von Ecosia sind den digitalen Suchamaschinenmarkt zu verändern, sowie den großen Meilenstein von 1 Milliarden Bäumen zu erreichen. Das Unternehmen nutzt seine Reichweite außerdem, um Aufklärung zu leisten und seine Nutzer/innen dabei zu unterstützen, Konsum- und Kaufentscheidungen nachhaltiger zu gestalten. Den eigenen Energieverbrauch hat das Berliner Unternehmen ebenfalls im Blick: Mit mehreren eigenen Solaranlagen in Deutschland gelingt es Ecosia, den Energieverbrauch der Suchanfragen mit der doppelten Menge Erneuerbarer Energie wieder auszugleichen.

Ecosia ermöglicht eine nachhaltige Suche im Internet und sorgt so bei vielen Nutzer/innen für ein Umdenken. Die Jury würdigt das innovative Geschäftsmodel und den wertvollen Beitrag des Unternehmens zum Klima-, Natur- und Artenschutz mit der Auszeichnung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen 2021.    

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.