13. Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen.

Die Sieger.

Das enge Spitzenfeld besteht aus Unternehmen, die in vorbildlicher Weise reale Transformation umsetzen und als wirtschaftliche Chance nutzen.  

Klass Filter GmbH

Die Klass Filter GmbH aus Bayern entwickelt maßgeschneiderte Lösungen in der Wasserrückgewinnung, Feinseparation und Feinfiltration. Die Filtersysteme kommen in den verschiedensten Industrien zum Einsatz und ermöglichen Kreislaufsysteme im Bereich Prozesswassernutzung.

Auch in Deutschland treten immer öfter Hitzeperioden auf. In den letzten drei Jahren hat es wenig geregnet, wodurch die Böden in vielen Gegenden ausgetrocknet sind. Angesichts häufiger auftretender Dürreperioden ist es umso wichtiger, die Ressource Wasser in allen Bereichen so effizient wie möglich zu nutzen. Bei Klass Filter dreht sich schon seit über 40 Jahren alles darum, Wasser zu schützen und Ressourcen zu sparen. Durch die Kombination diverser Technologien aus Aerodynamik, Strömungsphysik, Filtration und Separation ist es Klass Filter gelungen, ein Produkt mit drei Funktionen zu entwickeln, das Schweb-, Schwimm- und Senkstoffe parallel filtern kann. Die innovativen Filtersysteme des Unternehmens kommen dort zum Einsatz, wo Fest- und Flüssigstoffe voneinander getrennt oder Produktionswässer aufbereitet, entwässert oder feinsepariert werden müssen. Die Prozesswasserrückgewinnung sorgt für ein Kreislaufsystem, wodurch das Wasser für mehrere

 

Anwendungszwecke gleichzeitig genutzt werden kann - bis zu 90 Prozent an Trinkwasserressourcen können so eingespart werden. Dies ermöglicht Unternehmen in der Industrie, ihr Prozesswasser z. B. zur Bewässerung von Feldern zu nutzen. Auch das Schmutzwasser bei Kanalreinigungen kann durch die Filtersysteme so fein gefiltert werden, dass es mehrfach einsetzbar ist. Die Spülwagen können somit länger reinigen und verschwenden erheblich weniger Wasser und verbrauchen bis zu 50 Prozent weniger Benzin. In der Landwirtschaft werden die Lösungen von Klass Filter auch zur Entwässerung von Gülle genutzt: Chemische Stoffe in der Gülle werden mit den Systemen herausgefiltert und entwässert. Ziel ist es, das Filtrat anschließend zur umweltfreundlichen Düngung weiterverwenden zu können, um den Bedarf an Düngemitteln in Zukunft zu reduzieren.

Mit den innovativen Filtersystemen gelingt es Klass Filter, Energie- und Wasserressourcen nachhaltig zu schonen. Die Jury würdigt die Klass Filter GmbH für sein Engagement und seinen wertvollen Beitrag zur Ressourcenschonung mit der Auszeichnung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen 2021.    

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.