Finalist Sonderpreis Verpackung 2021

Jurybegründung.

FRoSTA Tiefkühlkost GmbH

Nachhaltigkeit gehört für das Unternehmen FRoSTA bereits seit vielen Jahren zum Selbstverständnis: So wird seit 2008 der CO2-Fußabdruck jedes einzelnen Produktes berechnet und veröffentlicht.
Zudem zählt zu den unternehmenseigenen Zielen, die aus den Sustainable Development Goals der Agenda 2030 abgeleitet wurden, insbesondere auch die Reduktion des Materialeinsatzes bei Verpackungen.  

Auf dem Weg zu weniger Materialverbrauch stellt der neue FRoSTA Papierbeutel für tiefgekühlte Gemüsemischungen einen wegweisenden Baustein dar. Es handelt sich dabei um die erste entsprechende Beutellösung aus 100 Prozent Papier, wodurch die bisher üblichen Polypropylenbeutel ersetzt werden. Der Papierbeutel besteht aus ungebleichtem und ungestrichenem Kraftpapier, das mit umweltfreundlichen, wasserbasierten Farben bedruckt ist. Für die Innenseite wird ein hochverdichtetes Spezialpapier eingesetzt, das den notwendigen Produktschutz gewährleistet -

ohne Füllstoffe oder sonst übliche Kunststoffbeschichtungen. Die eingesetzten Faserstoffe stammen aus FSC-zertifiziertem Anbau.

Die Verpackung ist sehr leicht und weist im Vergleich zu den PP-Beuteln einen um fast 30 Prozent kleineren CO2-Fußabdruck auf. Die Verpackungslösung zeichnet sich darüber hinaus durch eine hohe Recyclingfähigkeit aus und kann einfach über den Papiermüll entsorgt werden. Der Papierbeutel ist reißfest und kann dennoch gut ohne Hilfsmittel geöffnet werden.

Die Jury würdigt, dass FRoSTA sich als Lebensmittelhersteller für die Entwicklung nachhaltiger Verpackungsmaterialien einsetzt und in Eigenregie mit Kooperationspartnern eine innovative und nachhaltige Verpackungslösung für Tiefkühlgemüse entwickelt hat. Sie wählt den Papierbeutel unter die Finalisten des Sonderpreises Verpackung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.