Stadt Bad Berleburg

Stadt Bad Berleburg

Bad Berleburg, die „Stadt der Dörfer“ im Sauerland-Rothaargebirge, hat es sich zum Ziel gesetzt, den Digitalen Wandel aktiv mitzugestalten und dafür die Nachhaltigkeitsstrategie um eine „Digitale Agenda BLB“ erweitert. Im Rahmen dieser Agenda sollen u.a. Maßnahmen wie Co-Working Spaces oder mobiles Arbeiten an innovativen Orten vorangetrieben werden, um perspektivisch eine Infrastruktur für digitale (Dorf)Mitten aufzubauen. Zudem stehen digitale Lösungen zur Förderung der Integration und Inklusion im Fokus der Digitalstrategie. Das beantragte Förderprojekt „Willkommenskultur 4.0 – Mit Digitalisierung Newcomer integrieren und den

demografischen Wandel gestalten“ sollen Neubürger/innen Informationen und Serviceleistungen in Form einer mehrsprachigen, digitalen Anwendung wie einer Website oder App zur Verfügung gestellt werden, um die Orientierungsphase zu erleichtern. Ältere und kranke Menschen werden durch die Teilnahme Bad Berleburgs am Projekt „Cognitive Village“ unterstützt: Eine Art virtuelle/r Mitbewohner/in – in Form eines adaptiv-lernenden, technischen Systems, soll diesen den Alltag erleichtern und gewährleisten, dass sie möglichst lange selbstständig Zuhause leben können.

 

Zum Download der Kurzbegründung

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.