Stadt Heilbronn

Stadt Heilbronn

Gelegen im nördlichen Baden-Württemberg, hat Heilbronn mit dem Projekt „Digitale Stadt Heilbronn“ eine digitale und nachhaltige Vision für die Stadtentwicklung bis 2030 erarbeitet. Seit dem Jahr 2017 baut die Stadt Heilbronn in diesem Zusammenhang ein kommunales Nachhaltigkeitsmanagement auf. Die Digitalisierung spielt eine wichtige Rolle bei der zukünftigen Umsetzung von städtischen Nachhaltigkeitsvorhaben. Erste Maßnahmen sind bereits in der Umsetzung: So wurden beispielsweise im Zuge einer gesamtstädtischen Klimaanalyse Daten gesammelt, um Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität zu ergreifen und in Hinblick auf die Stadtklimatologie zu analysieren. Im Rahmen des Masterplans „Nachhaltige Mobilität“ tragen digitale Anwendungen wie Verkehrsdetektoren und ein intelligentes

Parkraummanagement dazu bei, den Verkehr umweltsensitiv zu steuern. Autonome Fahrzeuge werden in einem ausgewiesenen Testfeld getestet – das Ziel: den Verkehr zukünftig ohne Stau durch die Stadt zu leiten. In der Stadtverwaltung sorgen digitale Angebote wie die eAkte neben der Einsparung von Papier für schnellere und effizientere Arbeitsprozesse. Zudem wird mit der Möglichkeit, Anträge auf Leistungen - wie die finanzielle Unterstützung von Klassenfahrten oder Schulmaterial - komplett online zu stellen, die Integration und Unterstützung einkommensschwacher Familien gefördert. In puncto Bürgerbeteiligung bietet die Plattform www.wirsind.heilbronn.de Bürger/innen die Chance, sich über aktuelle Vorhaben zu informieren und sich selbst aktiv einzubringen.

 

Zum Download der Kurzbegründung

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.