node.energy GmbH

node.energy GmbH

Ziel von node.energy ist es, die Planung und das Management der dezentralen Energieversorgung erheblich zu vereinfachen. Hierfür hat das Startup aus Frankfurt am Main die Software opti.node entwickelt: Unternehmen sollen in der Planungsphase von eigener Stromerzeugung dank opti.node das optimale Energiekonzept finden und gleichzeitig von dem komplexen Verwaltungsaufwand befreit werden. Dank konsequenter Digitalisierung gehen Kostenreduktion und Klimaschutz hier Hand in Hand.

Hiermit hat das Startup die erste Software entwickelt, welche die komplexen Regeln und Vorschriften der Energiewirtschaft digital abbildet und diese mit leistungsfähigen mathematischen Algorithmen verbindet.

Sowohl die komplexe finanzielle und ökologische Optimierung als auch das aufwändige, laufende Management von dezentralen, regenerativen Energiekonzepten kann durch opti.node automatisiert werden - vielen Unternehmen wird so die Hürde auf dem Weg zur eigenen Energieversorgung genommen.

Geringere Erzeugungskosten und eine CO2-neutrale Energieversorgung - mit ihrer Software ebnet node.energy den Weg für die Verbreitung dezentraler Energiesysteme. Da etwa 73 Prozent des Stromverbrauches in Deutschland auf Industrie und Gewerbe entfallen, ist das Gelingen der Energiewende in diesem Segment der Schlüssel für eine nachhaltige Energieversorgung in Deutschland.

 

Zum Download der Jurybegründung

 

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.