Stadt Mannheim

Stadt Mannheim

Unmittelbar im Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen liegt die Universitätsstadt Mannheim. Bei der Gestaltung kommunaler Nachhaltigkeit setzt die Stadt mit knapp 330.000 Einwohnern auf breite Bürgerbeteiligung und die Anwendung innovativer Formate.

Im Rahmen des Urban Thinkers Campus entwickelten zahlreiche Akteure aus Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft gemeinschaftlich den Leitbildprozess „Mannheim 2030“. In einem innovativen Austauschprozess wurden die acht strategischen Ziele der baden-württembergischen Stadt mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen abgeglichen und auf die kommunale Ebene übertragen. Für ihre transparente und wirkungsorientierte Herangehensweise unter Nutzung messbarer Erfolgsindikatoren und Durchführung eines fortlaufenden Monitorings erhielt Mannheim 2017 den Global Green City Award des Umweltprogramms der Vereinten Nationen in Kooperation mit dem „Global Forum on Human Settlements“.

Auf ihrem Klimakurs trägt die Stadt ihre Bemühungen in alle gesellschaftlichen Bereiche hinein: So fördert Mannheim aktiv Bildung für nachhaltige Entwicklung an Kitas und Schulen, z.B. durch den Wettbewerb „Klimahelden“. Innerhalb von Verwaltung und Eigenbetrieben der Stadt motiviert das Aktionsprogramm „FlurfunkE“ zu Energieeinsparungen im Büroalltag. Mit der seit 2015 existierenden Klimaschutz-Allianz sollen Mannheimer Unternehmen für einen starken Umwelt- und Klimaschutz gewonnen und ihr Engagement sichtbar gemacht werden. Ein Förderprogramm zur Begrünung von Dach-, 

Bürgerinnen und Bürger bei der Verbesserung des lokalen Klimas und leistet damit einen Beitrag für die städtische Luftqualität.

Beim Thema Wirtschaftsförderung schaut Mannheim über den nationalen Tellerrand hinaus. So werden beispielsweise Menschen aus Afrika bei Gründungen im Kontext der Nachhaltigkeit unterstützt, ebenso fördert das Deutsch-Türkische Wirtschaftszentrum die Integration türkischer Unternehmer. Koordiniert wird das „Startup-Ökosystem“ durch die mg:gmbh, eine Tochtergesellschaft der Stadt. Mit vielen Unterstützungsangeboten bei der Entwicklung, Umsetzung und Finanzierung innovativer Ideen sowie durch die gezielte Förderung der kulturellen Stadtentwicklung wird die Wahrnehmung von Mannheim als Startup-City gestärkt.

Die urbane Ideenwerkstatt in der Rhein-Neckar-Region setzt auch in Sachen Mobilität und Quartiersentwicklung Maßstäbe, beispielsweise durch das 21-Punkte-Programm zur Steigerung des Radverkehrs oder Aktionen wie „Spar dir dein Auto“ in Kooperation mit der Klimaschutzagentur. Der heutige Vorzeige-Stadtteil „Jungbusch“ wurde in einem partizipativen Prozess vom damaligen sozialen Brennpunkt zum Kreativ- und Musikhotspot weiterentwickelt.  

Die Stadt Mannheim meistert ihre innovative Nachhaltigkeitsperformance durch den Spagat zwischen der Beachtung globaler Bedürfnisse und einer starken Einbindung der Mannheimer Bürgerschaft. Die Jury würdigt die kreative und transparente Herangehensweise mit einer Platzierung unter die Top 3 von „Deutschlands nachhaltigsten Großstädten 2019“.

 

Zum Download der Jurybegründung

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen würdigte Vorreiter, die neue Wege gehen: mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der Produktion oder einer besonderen sozialen Verantwortung in ihrer Wertschöpfungskette.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobte, würdigte herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler aller Disziplinen konnten sich um den Preis bewerben.

Deutschlands nachhaltigste Architekturprojekte

Der DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ ist Deutschlands wichtigster Architekturpreis der Nachhaltigkeit. Die Auszeichnung prämierte Gebäude, die eine nachhaltige Bauweise, innovative Lösungsansätze und eine herausragende gestalterische Qualität verbinden. 

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.