Landeshauptstadt Stuttgart

Landeshauptstadt Stuttgart

Die baden-württembergische Landeshauptstadt setzt sich nicht nur als Unterzeichnerin der Musterresolution Agenda-2030 beispielhaft für die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeits-ziele auf kommunaler Ebene ein. So ist Stuttgart bspw. bundesweit Pionier bei der Erprobung der SDG-Indikatoren und hat als erste Kommune vier ihrer städtischen Betriebe gemeinwohlökonomisch bilanzieren lassen. Das ehrgeizige Ziel bis 2050 klimaneutral zu werden, geht Stuttgart z.B. mit der Sanierung kommunaler Liegenschaften auf Plus-Energieniveau und dem Bau des neuen Stadtquartiers „Neckarpark“, welches

Abwasser als primäre Energiequelle nutzt, an. Die „Kinderfreundliche Kommune“ betreibt zahlreiche Maßnahmen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wie „LESS“ oder „Ich bin ein Klimaheld“, um Schüler/innen u.a. für Energie- und Ressourcenschonung zu sensibilisieren. Umfassende Angebote für Geflüchtete wie z.B. ein eigener Ausbildungscampus, Programme für Senior/innen wie bspw. „TrotzAlter“ sowie Maßnahmen gegen Diskriminierung und häusliche Gewalt sorgen für ein gezieltes Empowerment verschiedener Bevölkerungsgruppen und runden das soziale Profil der Stadt ab.

 

Zum Download der Kurzbegründung

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen würdigte Vorreiter, die neue Wege gehen: mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der Produktion oder einer besonderen sozialen Verantwortung in ihrer Wertschöpfungskette.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler/innen aller Disziplinen konnten sich um den Preis bewerben.

Deutschlands nachhaltigste Architekturprojekte

Der DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ ist Deutschlands wichtigster Architekturpreis der Nachhaltigkeit. Die Auszeichnung prämierte Gebäude, die eine nachhaltige Bauweise, innovative Lösungsansätze und eine herausragende gestalterische Qualität verbinden. 

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.