Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger e.K.

Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger e.K.

Die Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger e.K. gehört zu den Top 3 in der Kategorie
„Deutschland nachhaltigste Marken 2009“.

Seit knapp 30 Jahren verfolgt Neumarkter Lammsbräu ein ganzheitlich ökologisches Unternehmenskonzept und vermarktete 1984 erstmals Bio-Biersorten. Im Selbstverständnis steht das Unternehmen als Biobrauerei für „feines ökologisches Bier“, das nicht auf Kosten nachfolgender Generationen gebraut wird.

Seit 1984 stellen die ökologisch ausgerichteten Produkte die Basis für das Produkt- und das Unternehmensmarkenversprechen dar. Ökologische Nachhaltigkeit ist seit der strategischen Besetzung des Nischenmarktes „Bio-Bier“ der zentrale Markenkern und fungiert als wesentliches Differenzierungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb. Die gesamte externe Markenführung und die damit verbundene Kommunikation ist an den Attributen "Bio" und "nachhaltiges Wirtschaften" ausgerichtet, was beidseitige Abstrahlungseffekte (Produktund Unternehmensmarke) und eine klares Wahrnehmungsbild von Neumarkter Lammsbräu bei den Kunden ermöglicht. Das zielgruppenspezifische, kommunizierte Leistungsversprechen der Marke wird dabei u.a. durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen wie dem kritischen Engagement gegenüber der Agrogentechnik, die starke regionale Einbindung des Unternehmens über den Bio-Rohstoffbezug, die Integration des offiziellen BioSiegels auf den Produkten, die Nennung zahlreicher erhaltener Auszeichnungen (Deutscher Umwelt-ReportingAward 2004/2005, Best of Bio 2007) und ein extern zugängliches Nachhaltigkeitsreporting belegt, welche die Glaubwürdigkeit des Leistungsversprechens fördern. Hervorzuheben ist der seit 2002 jährlich verliehene Neumarkter Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreis für Mitarbeiter, Lieferanten und weitere zentrale Anspruchsgruppen.

Daneben fördert das Unternehmen seine Kompetenzwahrnehmung im Nischenmarkt „BioBier“ durch Teilnahme an zahlreichen Fachmessen und Veranstaltungen, Informationsmaterialien, durch die Internetplattform und vor allem einen seit 17 Jahren jährlich veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht.

In der internen Markenführung zeichnet sich Neumarkter Lammsbräu insbesondere durch eine informelle, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete und gelebte Unternehmenskultur und eine damit einhergehende gelebte Markenführung aus. Hervorzuheben ist das hohe persönliche Commitment der Geschäftsführung. Sie unterrichtet persönlich die Auszubildenden in Nachhaltigkeitsfragen. Die durch derartige Maßnahmen geförderte hohe persönliche Identifikation der Mitarbeiter mit Neumarkter Lammsbräu trägt zur Verinnerlichung des Markenleitbildes, der Markenführung und letztlich der Marke bei. Insgesamt ist insb. die ökologische Nachhaltigkeit in der Marke und in der Markenführung konsequent verankert.

Die Jury würdigt die erfolgreiche strategische Besetzung des Nischenmarktes "Bio-Bier“, die darauf konsequent abgestimmte externe Markenkommunikation, die intern gelebte, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmens- und Markenkultur und die sowohl qualitativ hochwertigen als auch quantitativ vielseitigen Maßnahmen eines vergleichsweise kleinen Unternehmens, welche die Kompetenzwahrnehmung auf dem Gebiet „Bio“ fördern und die Marke stärken, mit einer Top 3-Platzierung in er Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Marken“.

www.lammsbraeu.de

zum Download

 

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler aller Disziplinen können sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.