apetito AG

apetito AG

Die apetito AG gehört zu den Top 4 in der Kategorie
„Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien (KMU) 2010“.

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt und realisiert die apetito AG moderne Verpflegungslösungen für verschiedene Kundengruppen. Mehr als 1,3 Millionen Menschen verzehren täglich die Speisen des Unternehmens – damit zählt das Familienunternehmen mit Stammsitz im westfälischen Rheine seit vielen Jahren zu den Markt- und Innovationsführern in der Gemeinschaftsverpflegung und im Endverbrauchermarkt.

Mit ihrer Strategie hat die apetito AG in ihrem Segment bislang sehr erfolgreich auf wesentliche Nachhaltigkeitsherausforderungen reagiert. Rohstoff-, Energie- und Wasserverbrauch konnten durch konsequente Prozessoptimierungen reduziert werden. Ebenso konnten durch das Angebot von schmackhaften, bezahlbaren Mahlzeiten und Ernährungslösungen Fehl- und Mangelernährung, z.B. bei Senioren, Kindern und Allergikern, verringert werden. Als Qualitätsanbieter im Nischenmarkt erfolgt all dies zudem wirtschaftlich stabil.

Die Natürlichkeit der verwendeten Rohstoffe und der Ausschluss der Gefährdung der Biodiversität haben bei apetito höchste Priorität. Weitere konsequent verfolgte ökologische Ziele sind die Erhöhung der Energieeffizienz und die Verringerung des CO2-Ausstoßes.

Im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit überzeugt die Mitarbeiterorientierung mit dem Ziel der bewussten Gestaltung einer Kommunikations- und Führungskultur. Kundenseitig strebt die apetito AG die bessere Ernährung durch diverse Initiativen, Schulungen und Produktinnovationen an.

Langfristig ausgelegte Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern sind die Grundlage für die ökonomische Nachhaltigkeit im Unternehmen.

Die Jury würdigt die skizzierte „360°-Nachhaltigkeitsstrategie" der apetito AG durch eine Nominierung in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien (KMU)".

www.apetito.de

zum Download

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler aller Disziplinen können sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.