C&A Europa/C&A Mode KG

C&A Europa/C&A Mode KG

Die C&A Europa/C&A Mode KG ist Sieger in der Kategorie
„Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2010“.

C&A ist eines der führenden europäischen Modeunternehmen und bietet bereits seit 150 Jahren „Mode für die ganze Familie zu guter Qualität und zu günstigen Preisen“ an.

Weltweit werden nur 5% der landwirtschaftlichen Nutzfläche zum Anbau von Baumwolle genutzt. Allerdings verbrauchen diese 5% Baumwollanbaufläche 25% der insgesamt verwendeten Insektizide und 10% der Pflanzenschutzmittel. Dies ist häufig mit negativen Auswirkungen – nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die auf den Feldern arbeitenden Menschen – verbunden.

Bei der von C&A angebotenen Bekleidung aus Biobaumwolle wird auf chemische Dünge- und Pflanzenschutzmittel zugunsten einer nachhaltigen Anbauweise verzichtet. In der kompletten Lieferkette wendet C&A aus ökologischer und sozialer Sicht anspruchsvolle Richtlinien an, deren Einhaltung durch ein Zertifizierungsverfahren, aber auch durch eine eigene Auditierung sichergestellt wird.

Für die Farmer ermöglicht der Anbau von Biobaumwolle zudem höhere Einkommen und damit eine nachhaltigere Lebensgrundlage für ihre Familien. C&A unterstützt die Farmer durch Know-how Transfer, insbesondere hinsichtlich eines optimierten Anbaus von Biobaumwolle sowie durch eine Abnahmegarantie.

Rund 18 Millionen Produkte aus zertifizierter Biobaumwolle wurden 2009 verkauft. Dies entspricht bereits einem Anteil von 10% der insgesamt angebotenen Baumwollbekleidung – Tendenz stark wachsend. Für 2010 hat C&A den Biobaumwollanteil auf 23 Mio. Stück erhöht. Damit ist C&A das weltweit führende Textilunternehmen bei Mode aus Biobaumwolle.

C&A setzt sich mit „Bio Cotton“ konsequent und in nachhaltiger Weise für den Anbau von Biobaumwolle ein. Dabei hat das Unternehmen mit einem ganzheitlichen Ansatz neben den ökologischen Vorteilen insbesondere auch die sozialen und ökonomischen Vorteile für zehntausende Familien in den Anbaugebieten im Auge. Seinen eigenen Kunden erleichtert es den „Umstieg“, indem die Mode aus Biobaumwolle zu gleichen Preisen wie herkömmliche Baumwolle angeboten wird.

C&A Biobaumwolle ist damit ein nachhaltiges Produkt, von dem die Umwelt, die Farmer und ihre Familien und nicht zuletzt auch die Kunden profitieren. Die Jury würdigt dies durch die Prämierung in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte“.

www.c-and-a.com

zum Download

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler aller Disziplinen können sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.