fechnerMEDIA GmbH

fechnerMEDIA GmbH

Die fechnerMEDIA GmbH gehört zu den Top 3 in der Kategorie
„Deutschlands nachhaltigste Initiativen 2010“.

Die fechnerMEDIA GmbH produziert hochwertige Dokumentarfilme, TV-Reportagen, Lehrfilme sowie Filmpräsentationen ökologisch orientierter Unternehmen und visualisiert zukunftsfähige Konzepte für ein ökologisches und gerechtes Miteinander. Das Unternehmen vertreibt eigene Medien und Fremdproduktionen zu ökologischen und gesellschaftlichen Themen an Multiplikatoren, Bildungseinrichtungen, interessierte Unternehmen und Privatkunden.

In ihrem Kino-Dokumentarfilm „DIE 4. REVOLUTION – Energy Autonomy“ entwirft die fechnerMEDIA GmbH die Vision einer Weltgemeinschaft, deren Energieversorgung zu 100% aus erneuerbaren Quellen gespeist wird.

Der Film visualisiert eine globale Umstrukturierung. Machtverhältnisse werden neu geordnet und Kapitalströme anders verteilt. Das Projekt geht davon aus, dass die Menschheit nach der industriellen, der agro-ökonomischen und der digitalen Revolution die Chance für einen großen Umbruch hat: Die Abkehr von einer fossil-nuklear geprägten Weltwirtschaft hin zu einem System, das auf erneuerbaren Energien basiert und damit einen höheren gesellschaftlichen Wert hat.

fechnerMEDIA führt in dem Film über mehrere Dekaden erworbenes Wissen zusammen und zeigt profilierte Vorkämpfer der Energierevolution an ihren Wirkungsstätten. Das Ziel ist, die gesellschaftliche Dynamik in Richtung Energiewende zu verstärken. Allein in den ersten zehn Wochen nach seiner Kinopremiere sahen 70.000 Zuschauer den Film. In über 150 Städten werden die bisher annähernd 3000 Aufführungen des Films mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, wie Podiumsdiskussionen, Schülerwettbewerben, Ausstellungen im Kino-Foyer bis hin zu Demonstrationen, im Rahmen einer von fechnerMedia initiierten Eventkampagne begleitet. Die rund um den Film entstandenen Initiativen wollen auch nachhaltig ihr Ziel voranbringen und haben sich vielerorts zu aktiven Gruppen formiert, die sich auch langfristig für die Energiewende einsetzen.

Die Jury würdigt die überzeugende Bearbeitung einer der drängenden Zukunftsfragen und das Aufzeigen einer positiven Zukunftsvision durch eine Nominierung in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Initiativen“.

www.fechnermedia.com

zum Download

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler aller Disziplinen können sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.