Vaillant GmbH

Vaillant GmbH

Die Vaillant GmbH gehört zu den Top 3 in der Kategorie
„Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien (Konzern) 2013“.

Die Vaillant GmbH ist seit 139 Jahren in den Bereichen Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik aktiv. Nachhaltiges, langfristiges Denken und Handeln sind wesentliche Erfolgsfaktoren des Familienunternehmens, das weltweit energieeffiziente Produkte und Systeme anbietet.

Vaillant arbeitet kontinuierlich daran, Nachhaltigkeit in alle Unternehmensprozesse zu integrieren. 2011 wurde das Nachhaltigkeitsprogramm S.E.E.D.S. – mit den Fokusfeldern Environment, Employees, Development & Products, Society – etabliert. Die bis zum Jahr 2020 ausgewiesenen Nachhaltigkeitsziele gelten gruppenweit.

Bis 2020 plant Vaillant etwa gegenüber 2010 seine CO2-Emissionen um 25% zu reduzieren, die Energieeffizienz um 20% zu erhöhen, den Wasserverbrauch um 20% zu senken sowie das Abfallaufkommen um 20% zu verringern. 80% seines Produktumsatzes will Vaillant bis dahin mit grüner und effizienter Heiztechnik bestreiten und zeitgleich die Materialeffizienz in den Produkten um 15% steigern. Ökologische Kriterien werden über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg – von Entwicklung über Einkauf, Produktion, Gebrauch, Logistik bis hin zu Service und Recycling – berücksichtigt. Die Prozesssteuerung erfolgt durch integrierte Management- und Zielsysteme in allen Produktionsabläufen, z.B. durch Etablierung eines OnlineEnergiemonitorings an den Produktionsstandorten.

Im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit hat Vaillant eine umfassende HR Strategie etabliert, die sich u.a. mit Qualifizierung und Weiterentwicklung, Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement beschäftigt

Ein Managementsystem gemäß OHSAS 18001 wird gruppenweit ausgerollt, um die Leistung im Bereich des Arbeitsschutzes zu stärken. Mit der Eröffnung einer Kindertagesstätte fördert das Familienunternehmen gezielt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das gesellschaftliche Engagement des Unternehmens folgt einer gruppenweit gültigen Leitlinie, die verbindliche Kriterien für die Förderung sozialer Projekte definiert. Ergebnis ist z.B. eine strategische Partnerschaft mit der Kinderhilfsorganisation SOS Kinderdörfer weltweit.

Vaillant strebt ein nachhaltiges und profitables Wachstum an. Daher stehen im Mittelpunkt der Forschung und Entwicklung der nächsten Produktgenerationen die permanente Steigerung der Material- und Prozesseffizienz sowie die Optimierung der Funktionen zum Nutzen und der Zufriedenheit der Kunden, der Umwelt und des Unternehmens. In den Vaillant Center of Competence (CoC) werden produkt- und markenübergreifende nachhaltige Entwicklungsleistungen erbracht. Zudem übernehmen diese Centren die gruppenweite Koordination von Vorentwicklungsaktivitäten, um größtmögliche Synergien innerhalb des Unternehmens zu erzielen.

Vaillant differenziert sich durch das Nachhaltigkeitsprogramm S.E.E.D.S mit verbindlichen Zielen und konkreten Maßnahmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Jury würdigt die bei Vaillant beispielhaft konsequente Nachhaltigkeitsstrategie mit einer Nominierung in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien (Konzern)“.

www.vaillant-group.com

Zum Download

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler aller Disziplinen können sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.