Andechser Molkerei Scheitz GmbH (ANDECHSER NATUR)

Andechser Molkerei Scheitz GmbH (ANDECHSER NATUR)

ANDECHSER NATUR gehört zu den Top 5 in der Kategorie
„Deutschlands nachhaltigste Marken 2016“.

Das Familienunternehmen Andechser Molkerei Scheitz GmbH wurde 1908 gegründet und ist im Bereich Entwicklung und Herstellung von Bio-Milchprodukten tätig. 1980 wurde erstmals „ökologisch erzeugte“ Milch verarbeitet. Seit 2009 stellt ANDECHSER NATUR rund 130 Produkte aus 100% Bio-Rohstoffen (Kuh- und Ziegenmilch) her. Aktuell arbeiten etwa 200 Mitarbeiter und rund 600 Bio-Bauern für die Marke.

Der Kern der Markenführung besteht aus unterschiedlichen aufeinander abgestimmten Bausteinen, die die drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales abdecken. Der Bio-Aspekt wird dabei am stärksten kommuniziert, was sich auch im Slogan „Natürliches natürlich belassen“ ausdrückt. Seit 30 Jahren werden ökologische Produkte hergestellt, die die Bioland-Anforderungen einhalten. So gehört auch der transparente Futtermittelkreislauf zum festen Bestandteil der Produktion, der genau bestimmt, von welchen Futtermühlen Bio-Futter zugekauft werden darf. Dieser Vorgang garantiert qualitativ höhere Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die die Produkte von ANDECHSER NATUR aufwerten. Auch dem Konsumenten wird die Rückverfolgbarkeit für viele ANDECHSER NATUR Bio-Produkte möglich gemacht – bereits seit 2008 wird die Frage nach der Herkunft beantwortet. Gleichzeitig hat ANDECHSER NATUR eine konsistente dauerhafte Kommunikation gegenüber den Mitarbeitern. Neben den Informationen zur Qualität, Umwelt, Produktion und zu den Kennzahlen bietet die Marke Mitarbeiterveranstaltungen zum Bäume pflanzen, Wiese für Bienen säen, Life Kinetik Workshops und Führungen bei Bio-Bauern und vieles andere an. Auch die externe Kommunikation vermittelt mit viel Kreativität ein konsequentes Bild der gelebten Nachhaltigkeit und Transparenz. Bei der Kuhpatenschaft können Konsumenten für eine Jahresgebühr Pate einer Kuh werden, sich mit Bio-Landwirtschaft stärker auseinandersetzen und diese unterstützen.

Die Kuhpatenschaft hat nicht nur die Funktion der Rückverfolgbarkeit, sondern sorgt für Wertschätzung für die Arbeit der Bauern und trägt dadurch zur Sicherung der ökologischen Landwirtschaft und den damit verbundenen Umweltschutzaspekten bei. Auch die innovative Aktion der „Kuh-Challenge 2016“ sorgt für Aufmerksamkeit bei den Stakeholdern. Dabei konnten sich Läufer mit vier ANDECHSER NATUR Bio-Kühen durch Schrittzähler und App sportlich messen.

Die Marke ANDECHSER NATUR zeigt durch die Nielsen Studie, dass ihre Produkte einen hohen und steigenden Absatz erfahren. Sie ist die absatzstärkste Bio-Herstellermarke und gewinnt in allen Segmenten (Nielsen 2015). In der Studie Marken3Klang der Zeitschrift Schrot & Korn erreicht die Marke ein harmonisches und gutes Bild, wobei die Markenbekanntheit mit 82,7% besonders hervorsticht. Der Methodikpartner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises facit research ermittelte in der diesjährigen Auswertung des Sustainability Image Score (Index zur Beurteilung von Nachhaltigkeit aus Kundensicht) für ANDECHSER NATUR einen SIS-Gesamtindex von 78,1% (Vergleichswert: Sieger der allgemeinen SIS-Studie 2016: 76,8%). Auch die Zufriedenheitsergebnisse dieser Studie zeigen herausragende und gute Werte in den Loyalitätsergebnissen.

Die Jury würdigt damit zum einen die Kontinuität und Authentizität der Markenführung und zum anderen die für eine Bio-Marke herausragende Markenstärke bei den Konsumenten. Sie hat die Marke ANDECHSER NATUR unter die Top 5 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Marken 2016“ gewählt.

Zum Download​​​​​​​​​​​​​​

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutschlands nachhaltigste Produkte

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte (REWE Group-Verbrauchervoting)“ bewerben. In die Bewertung fließen verschiedenste Aspekte der Herstellung ein, wie Materialien, Energieeffizienz und Verpackung.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler aller Disziplinen können sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.