i+m Naturkosmetik Berlin GmbH

i+m Naturkosmetik Berlin GmbH

i+m Naturkosmetik Berlin ist ein Pionier der Bio- und Naturkosmetikbranche und stellt seine Produkte seit über 40 Jahren mit ausschließlich natürlichen Rohstoffen her. Mit den Werten FAIR ORGANIC VEGAN verbindet i+m Ökologie, soziales Engagement und modernen Lifestyle.

Die Kosmetikbranche insgesamt ist geprägt von starkem Wettbewerb und schwer überprüfbaren Qualitätskriterien. Der wachsende Markt für Naturkosmetikprodukte und die daraus resultierende Verlagerung von Bio- in Drogeriemärkte führt zu direkter Konkurrenz mit konventionellen Produkten. Zudem bringt der rechtlich ungeschützte Naturkosmetikbegriff viele Trittbrettfahrer hervor.

In diesem Kontext positioniert sich das Berliner Unternehmen klar mit seinem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz. Als oberstes Unternehmensziel – vor Profit und Wachstum – definiert i+m, das Thema Nachhaltigkeit auf allen Ebenen maximal voranzubringen und verfolgt dabei einen ganzheitlichen, gemeinwohlorientierten und globalen Ansatz. In diesem Sinne verwendet das Unternehmen ausschließlich natürliche und - soweit am Markt verfügbar - fair gehandelte Rohstoffe. So gehört i+m zu den Kosmetikmarken mit dem höchsten FairTrade-Anteil in ihren Produkten. Alle Produkte sind außerdem nach einem der höchsten Naturkosmetikstandards COSMOS ORGANIC, sowie mit dem internationalen Tierschutzsiegel Leaping Bunny, dem Siegel der Vegan Society und durch ClimatePartner klimaneutral zertifiziert. Das Unternehmen verpflichtet sich zudem, ausschließlich umweltfreundliche Verpackungsmaterialien zu verwenden.

Generell werden die Verpackungen schlicht gehalten und auf Umverpackungen wird komplett verzichtet. Ziel des Unternehmens ist es, bis 2021 alle Verpackungen auf Glas oder Kunststoffrecyclat umzustellen. Und um weitere Verpackungen einzusparen, wird ein Nachfüllsystem für mindestens drei Produkte für den Einzelhandel entwickelt. Auch im Hotelbereich leistet i+m Pionierarbeit. Als einer der ersten Hersteller hat i+m in der Hotelkosmetik ein Nachfüllsystem eingeführt, das den Verpackungsmüll gegenüber Einzelportionen um bis zu 90 Prozent reduziert.

Im Umgang mit den eigenen Mitarbeiter/innen setzt i+m auf überaus faire Bedingungen. Nach New-Work-Prinzipien wurden Hierarchien abgebaut und durch ein System von Selbstführung ersetzt. Über die Arbeitszeit, den Arbeitsort und auch den Urlaubsumfang kann frei entschieden werden. Die Mitarbeiter/innen sind zudem mit 10 bis 20 Prozent am Gewinn beteiligt und verfügen über ein jährliches Spenden- sowie Weiterbildungsbudget. Das Unternehmen selbst verpflichtet sich, 25-40 Prozent der Gewinne in ökologische oder soziale Projekte fließen zu lassen. Weltweit setzt sich i+m außerdem für Geschlechtergleichstellung und Frauenrechte ein und eröffnete in 2014 in Sambia das erste Frauenhaus des Landes, das 2018 durch eine Schule erweitert wurde.

i+m Naturkosmetik hat Nachhaltigkeit als oberste Maxime seines unternehmerischen Handelns erhoben und möchte als Vorreiter der Branche andere Unternehmen zum Nachahmen inspirieren. Die Jury würdigt das vorbildliche Engagement des Unternehmens mit einer Nominierung unter die Top 3 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste KMU“.

Zum Download der Jurybegründung

 

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Green Event

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist ein Green Event: hinsichtlich Umweltschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, sinnvoller Logistik und sozialer Standards. So richtet er Kongress und Preisverleihung klimaneutral aus und unterstützt zusätzlich soziale Projekte.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler/innen aller Disziplinen konnten sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.