Laverana
GmbH & Co. KG

Laverana GmbH & Co. KG

Die 1987 gegründete Laverana GmbH & Co. KG setzt von der Produktidee bis zur Auslieferung der hergestellten Naturkosmetik auf „made in Germany“. Forschung, Entwicklung und Herstellung erfolgen unter Schonung natürlicher Ressourcen, gesteuert durch ein Integriertes Managementsystem, mit dem Energie- und Nachhaltigkeitsziele erreicht werden. Produkte der Marke lavera werden ausschließlich aus natürlichen, möglichst Bio-Inhaltsstoffen hergestellt und sind zu 100 Prozent als Naturkosmetik nach NATURE zertifiziert.

Auf tierische Inhaltsstoffe wird bei lavera Naturkosmetik weitestgehend verzichtet: Rund 95 Prozent des Sortiments sind vegan. Auch die Verpackungen von lavera stehen ganz im Zeichen des Nachhaltigkeitsanspruches. So enthalten die speziellen Kunststoff Flaschen zur Hälfte Recyclate auch aus recycelten Milchverpackungen, Lipliner, Lippen- und Kajalstife bestehen zu 80 Prozent aus recycelten Holzspänen und die Schachtelungen der lavera Gesichtspflege und Sondereditionen werden durch ein Klimaschutzprojekt „kostenloses sauberes Trinkwasser in Kenia“ klimaneutral gestellt. Mittelfristig sollen alle Verpackungen vollständig recycelbar werden.

Zum Download der Kurzbegründung

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Green Event

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist ein Green Event: hinsichtlich Umweltschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, sinnvoller Logistik und sozialer Standards. So richtet er Kongress und Preisverleihung klimaneutral aus und unterstützt zusätzlich soziale Projekte.

Deutschlands nachhaltigste Forschungsprojekte

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, würdigt herausragende nachhaltigkeitsbezogene Forschungsleistungen. Wissenschaftler/innen aller Disziplinen konnten sich um den Preis bewerben.

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) ist die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Er steht jungen Unternehmen offen, die mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.