Noch

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen nominiert

Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises stehen fest. Diese Unternehmen haben sich mit herausragenden Leistungen im Wettbewerb für eine Nominierung in den jeweiligen Kategorien qualifiziert.

ZU DEN FINALISTEN

Vorbilder für kommunale Nachhaltigkeit

Die nominierten Städte und Gemeinden für den 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis stehen fest. 15 Städte und Gemeinden zeichnen sich durch ihr außergewöhnliches Engagement für kommunale Nachhaltigkeit aus.

ZU DEN NOMINIERTEN

Die Nominierten für den 5. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“

Nachhaltig, innovativ und architektonisch wertvoll: Acht Projekte sind für Deutschlands wichtigsten Architekturpreis für nachhaltige Gebäude nominiert worden. Im fünften Jahr des Preises überzeugen die Nominierten durch eine große Bandbreite an Nutzungen.

ZU DEN NOMINIERTEN

medienpartner_homepage_985x100px_2016_neu
170502_10_Jahre_DNP

10 Jahre Deutscher Nachhaltigkeitspreis.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit sechs Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Abschlussveranstaltungen ist die Auszeichnung mit Abstand die größte ihrer Art in Europa.

Der Preis wird seit 2008 jährlich vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Die Prämierung vorbildlicher Akteure und Projekte will den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützen. Sie zeigt, wie „Sustainability made in Germany“ erfolgreich den Herausforderungen der Nachhaltigkeit begegnen und gleichzeitig Wettbewerbschancen eröffnen kann.

Das Jubiläum wird am 7. und 8. Dezember 2017 mit einer zweitägigen Veranstaltung in Düsseldorf begangen. Höhepunkt ist die Gala zur Verleihung des 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreises, die in diesem Jahr in einem neuen Format stattfindet.

 

10. Deutscher Nachhaltigkeitstag am 7. und 8. Dezember

Mit rund 2.000 Teilnehmern ist der DNT der meistbesuchte nationale Kongress zur Nachhaltigkeit. Themenschwerpunkte werden dieses Jahr Digitalisierung, Wasser, Klimaschutz sowie das Spannungsfeld zwischen Ethik und Nachhaltigkeit sein.

ZUM PROGRAMM

Positive Bilanz der Stiftungsplattform F20

Die Stiftungsplattform F20 (inkl. Stiftung DNP) hat im Rahmen des G20-Gipfels getagt. Der Zusammenschluss zeigt, dass Stiftungen bereit stehen, einen Teil der Lösung für die Umsetzung der SDG und des Paris Abkommens zu sein.

ZUM VIDEO

Internationale Auszeichnung für GROHE

GROHE wurde vom US Fortune Magazin als eines der “TOP 50 Companies That Are Out to Change the World” ausgezeichnet und ist als einziges deutsches Unternehmen in diesem Ranking vertreten.

ZUR FORTUNE LISTE

Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier

Nachhaltigkeitsprojekte können manch einem von uns im ersten Moment verwegen und utopisch erscheinen. Wir sollten ihnen dennoch mit Neugier und Offenheit begegnen. Denn sie bergen enormes innovatives Potential, das wir und künftige Generationen nutzen wollen: an unseren Arbeitsplätzen, im verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier Schirmherr des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2017

Pressestimmen

pressestimmen_homepage_985x100px
Mehr erfahren