Save the Date
21. – 22. November 2019

DEUTSCHER NACHHALTIGKEITSTAG
21. – 22. NOVEMBER 2019 IN DÜSSELDORF

Der Kongress findet am 21. und 22. November 2019 im MARITIM Hotel Düsseldorf statt. Am Abend des ersten Kongresstages wird der diesjährige Sonderpreis Digitalisierung verliehen. Er prämiert Aktuere aller Sektoren (Unternehmen, Kommunen, Startups, Forschungsprojekte und Architektur), die das Potenzial der Digitalisierung für mehr Nachhaltigkeit nutzen. Neben Digitalisierung werden weitere Kongressthemen u.a. Green Founders/Next Economy, Biodiversität, Klimaschutz,

urbane Mobilität, nachhaltige Verpackungslösungen und Entwicklungszusammenarbeit sein. Am 22.11. wird in festlichem Rahmen der 12. Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. Das Programm sowie die Referentinnen und Referenten werden im Herbst an dieser Stelle bekanntgegeben und aktualisiert.

Wir laden Sie herzlich ein und bitten Sie, sich den Termin vorzumerken.

Grösste Plattform der Nachhaltigkeit.

Der Deutsche Nachhaltigkeitstag ist der führende nationale Kongress rund um Nachhaltigkeit. Er richtet sich an CEOs und Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen und Verwaltung sowie an Experten aus Politik, Forschung, Medien und Gesellschaft. Mit jährlich rund 2.000 Gästen ist die zweitägige Veranstaltung die meistbesuchte Kommunikationsplattform zu den drängenden Nachhaltigkeitsfragen unserer Zeit.

Heute vernetzen, morgen gestalten.

Immer mehr junge Menschen wünschen sich einen Job mit Sinn. Der Fair Future Day 2019 vernetzt sie mit Deutschlands führenden Nachhaltigkeitsakteur/innen und gibt Antworten auf die Fragen von morgen. Die Teilnehmenden erhalten freien Eintritt zum zweitägigen Kongress im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages.

RÜCKBLICK AUF DEN KONGRESS
AM 6. UND 7. DEZEMBER 2018

Beim 11. Deutsche Nachhaltigkeitstag diskutierten über 120 der profiliertesten deutschen und internationalen Fachleute aus Wirtschaft, Politik und Forschung mit den Teilnehmenden die großen Themen der Transformation. Im Zentrum: Eine Momentaufnahme nachhaltiger Entwicklung weltweit und in Deutschland – die Erfahrungen der Besten aus den Wettbewerben um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis – die wichtigen Kontroversen einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

Am 7. Dezember 2018 wurde abends der 11. Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. Wie in den Vorjahren kamen etwa 2.000 Gäste und 120 Medienvertreter/innen.

Kongressprogramm 2018

Preisverleihung

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Düsseldorf ist die Stadt des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, seit elf Jahren wird der DNP hier erdacht, durchgeführt und vergeben.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, eröffnet den DNT.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Im Zentrum der Veranstaltungen: Eine Momentaufnahme nachhaltiger Entwicklung weltweit und in Deutschland – die Erfahrungen der Besten aus den Wettbewerben um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis – die wichtigen Kontroversen einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Unternehmen und Kommunen stehen gleichermaßen vor erheblichen Herausforderungen, wenn sie in Richtung Nachhaltigkeit umsteuern wollen.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

„Fair Future Day” – Nachhaltige Jobs der Zukunft. "Green Janine" Steeger moderiert das beliebte Themenforum.

 

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Sinn sollen sie stiften, eine faire Zukunft ermöglichen und die aktuellen Trends nutzen: nachhaltige Jobs im digitalen Zeitalter. Studierende, Auszubildende und Berufseinsteiger denken über digitale Lösungen für die sozialen und ökologischen Herausforderungen nach.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Großes Interesse am Forum "Female Founders – Frauen gründen anders." Wie ergreifen Frauen (anders als Männer) die Chancen, die sich aus dem digitalen Wandel und gesellschaftlichen Veränderungen, wie zum Beispiel der Sharing Economy, ergeben?

 

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Dirk Gratzel möchte seinen Kindern eine lebenswerte Welt hinterlassen. Er sprach im Kongress darüber bis zu seinem Tod klimaneutraler zu leben, um seine CO2-Bilanz bis dahin auszugleichen.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Science-Slam & Poetic Recording - Vier Startups stellen sich und ihre Projekte „slammend“ dem Publikum vor.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Poetisch, kreativ und augenzwinkernd fasste Dominique Macri die Kurzauftritte zusammen.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Gemeinsam mit Partnern hat die Bertelsmann Stiftung ein SDG-Portal für Kommunen entwickelt, in dem sich frei zugänglich jeder Nutzer die verfügbaren SDG-Daten seiner Stadt im Zeitvergleich und im Vergleich mit einer weiteren Kommune anzeigen lassen kann.

Am Deutschen Nachhaltigkeitstag wurde das Portal erstmals vorgestellt und live geschaltet.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Humanity's Future on Earth - Dazu sprach Prof. Dr. Johan Rockström, designierter Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Gespannte Stimmung im Saal beim Vortrag von Johan Rockström.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

In seiner Forschungsarbeit hat er neun “planetarische Grenzen” erkannt, die uns beim Schutz der vielen überlappenden Ökosysteme unseres Planeten helfen können.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Wo steht das nachhaltige Deutschland? Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, spricht mit Günther Bachmann zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Geld und Märkte sollen den Menschen dienen und nicht umgekehrt; es geht nicht mehr um Wirtschaftswachstum, sondern um die stetige Erhöhung des Gemeinwohls. Diese Vision des österreichischen Philologen Christian Felber findet in ernst zu nehmendem Umfang Anhänger.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Christian Felber, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Vom Wissen zum Handeln – Mit besserer Kommunikation die Welt retten? Muss die Katastrophendosis weiter erhöht werden oder das individuelle Leid erst eintreten, bevor der Mensch sein Verhalten ändert?

 

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Kann eine andere Form der Kommunikation, z. B. seitens der Wissenschaft, der Medien oder nachhaltig agierender Unternehmen bereits ein verändertes Konsumentenverhalten bewirken?

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Auch Eckart von Hirschhausen teilte seine Ideen mit dem Publikum.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Der Investor und die Nachhaltigkeit – Deshalb setzt Frank Thelen auf grüne Tech-Startups.

 

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Wie schätzt Thelen „grüne Gründer“ ein? Wo erwartet er technologische Durchbrüche für mehr Nachhaltigkeit?

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Die Finalisten des Next Economy Awards traten unmittelbar nach dem Juryvotum in einem „Elevator-Pitch“ im Kongressplenum auf und stellen ihr Geschäftsmodell innerhalb von 60 Sekunden vor.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Der „Marshallplan mit Afrika“ ist eine zentrale Initiative der deutschen Entwicklungspolitik und ein Herzensprojekt von Bundesminister Dr. Gerd Müller. Im Zentrum stehen gleichberechtigte Partnerschaften von Unternehmen in Deutschland und Afrika, die Innovationskraft der Wirtschaft mit Ressourcen, Wissen und Erfahrungen der Entwicklungspolitik verbinden.

11. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Viele Stimmen - ein Ziel

Mehr als 120 Referentinnen und Referenten diskutierten bei dem Kongress und der Preisverleihung 2018 über aktuelle Trends und Herausforderungen für eine nachhaltige Entwicklung.

Führende Köpfe der Nachhaltigkeit.

Hunderte renomierte Fachleute gestalten seit 2008 das Programm des Deutschen Nachhaltigkeitstages.

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der 5. Next Economy Award

Gesucht werden Startups und junge Organisationen, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen und damit die „nächste“, die nach-
haltigere Wirtschaft mitgestalten wollen.

Stararchitekt Bjarke Ingels erhält den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der dänische Architekt und Designer Bjarke Ingels bekommt den diesjährigen Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises als weltweit führender Visionär nachhaltiger Baukunst. Der Preis wird am 22. November 2019 in Düsseldorf verliehen.

Green Event

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist ein Green Event: hinsichtlich Umweltschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, sinnvoller Logistik und sozialer Standards. So richtet er Kongress und Preisverleihung klimaneutral aus und unterstützt zusätzlich soziale Projekte.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.