Der 11. Deutsche
Nachhaltigkeitstag

MARITIM HOTEL DÜSSELDORF
6. UND 7. DEZEMBER 2018

Der 11. Deutsche Nachhaltigkeitstag ist vorüber: Zwei Tage lang diskutierten 100 der profiliertesten deutschen und interna-tionalen Experten aus Wirtschaft, Politik und Forschung mit den Teilnehmern die großen Themen der Transformation. Im Zentrum: Eine Momentaufnahme nachhaltiger Entwicklung weltweit und in Deutschland – die Erfahrungen der Besten aus den Wettbewerben um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis – die wichtigen Kontroversen einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

Am 7.12.2018 wurde abends der 11. Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. Wie in den Vorjahren kamen etwa 2.000 Teilnehmer und 130 Medienvertreter.

Kongressprogramm

Impressionen 2008 – 2017 

Preisverleihung

100 Referentinnen und Referenten
bei Kongress und Preisverleihung

Renommierte Experten der Nachhaltigkeit aus Wirtschaft, Politik, Forschung und Medien beziehen Position in Keynotes, Themenforen und Talkrunden.

Heute vernetzen, morgen gestalten

Immer mehr junge Menschen wünschen sich einen Job mit Sinn. Der Fair Future Day vernetzt sie mit Deutschlands führenden Nachhaltigkeitsakteuren und gibt Antworten auf die Fragen von morgen. Die Teilnehmer erhalten freien Eintritt zum zweitägigen Kongress im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages.

Deutschlands größte Kommunikationsplattform
der Nachhaltigkeit.

Seit 2008 beziehen renommierte Expertinnen und Experten Position und diskutieren mit den Teilnehmern.

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der 4. Next Economy Award

Gesucht werden Startups und junge Organisationen, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen und damit die „nächste“, die nach-
haltigere Wirtschaft mitgestalten wollen.

100 Referentinnen und Referenten bei Kongress und Preisverleihung

Renommierte Experten der Nachhaltigkeit aus Wirtschaft, Politik, Forschung und Medien beziehen Position in Keynotes, Themenforen und Talkrunden.

Deutschlands grünste Gala

Zur Preisverleihung kommen 1.200 Gäste aus Unternehmen, Kommunen, Spitzenpolitik, Forschung und Zivilgesellschaft. Das Event wird nachhaltig produziert bis in die kleinsten Facetten.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.