DER 11. DEUTSCHE
NACHHALTIGKEITSPREIS

Die Wettbewerbe beginnen.

Ab dem 1. März starten die Wettbewerbe um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen, Architektur und Forschung. Die Preise werden am 7. Dezember 2018 im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf vergeben.

Zu den Wettbewerben.

Rückblick auf die Preisverleihung.

Im Dezember des letzten Jahres wurde in Düsseldorf vor 1.200 geladenen Gästen der 10. Deutsche Nachhaltigkeitspreis an Deutschlands nachhaltigste Unternehmen, Kommunen, Produkte, Architekten und Forschungseinrichtungen verliehen. Ehrenpreisträger waren I.M. die Königin der Belgier, Annie Lennox, Dr. Jane Goodall sowie Marius Müller-Westernhagen. 

Zum Nachbericht

Die Sieger sind ausgezeichnet.

In unterschiedlichen Wettbewerben haben Unternehmen, Städte, Forscher und Architekten gezeigt, wie sie Nachhaltigkeit als Chance nutzen. Unter hunderten Beteiligten und starken Bewerbern hatten die Jurys die schwierige Aufgabe, die Spitzenreiter der Nachhaltigkeit in ihrem Feld auszuwählen. Alle Sieger und Finalisten finden Sie hier.

Zu den Wettbewerben

Für Veränderung kämpfen.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnete auch 2017 Persönlichkeiten aus, die Verantwortung übernehmen und sich für die Idee einer nachhaltigen Entwicklung einsetzen. Ehrenpreisträger des Jubiläumsjahres sind I.M. die Königin der Belgier, die schottische Sängerin und Aktivistin Annie Lennox, die legendäre britische Tierforscherin Dr. Jane Goodall und der Musiker Marius Müller-Westernhagen.

Mehr über die Ehrenpreisträger erfahren

2.000 Teilnehmer beim Kongress.

Beim 10. Deutsche Nachhaltigkeitstag kamen Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft sowie Gäste aus Politik, Forschung und Medien zusammen. 2017 im Fokus: die Ressource Wasser, Klimaschutz, kommunale Nachhaltigkeitsthemen sowie das Spannungsfeld zwischen Ethik und Nachhaltigkeit (u.a.). Außerdem zu Gast: Der 10. Kommunalkongress der Bertelsmann Stiftung.

Zum Kongress

Grußwort der Vereinten Nationen

Zur 10. Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises sandte die stellvertretende Generalsekretärin der Vereinten Nationen Amina Mohammed ein Grußwort, in dem sie Deutschland und den Preisträgern des DNP zu vorbildlichen Leistungen auf dem Weg zur Umsetzung der UN SDG gratuliert. 

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der DNP als Best Practice in der Live-Kommunikation

Der Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Stefan Schulze-Hausmann stellt den DNP beim...

Eine eigene Schokolade zum Jubiläum

Ritter Sport widmet dem Jubiläum des Deutschen Nachaltigkeits-
preises eine Sonderedition:
Dr. Alfred Ritter präsentierte die Überraschung bei der diesjährigen Preisverleihung.

Wertvolle Kooperationen

Als unverzichtbarer Teil des Deutschen Nachhaltigkeitspreises begleiten uns zahlreiche Unternehmen, Organisationen und Institutionen mit ihrem Engagement auf einem nachhaltigen Weg.

Der Jubiläumspreis des DNP

Welcher Preisträger hat seine Auszeichnung am nachhaltigsten genutzt? Der Jubiläumspreis prämiert einmalig Kommunen und Unternehmen aus 10 Jahren DNP.
Sehen Sie hier, wie das Publikum abgestimmt hat.

Schirmherr des 10. DNP

Schirmherr im Jubiläumsjahr war
Dr. Frank-Walter Steinmeier. Der Bundespräsident ist eine der herausragenden Persönlichkeiten, die in jedem Jahr die Schirmherrschaft des DNP übernehmen.

Deutschlands grünste Gala

Zur Preisverleihung kommen 1.200 Gäste aus Unternehmen, Kommunen, Spitzenpolitik, Forschung und Zivilgesellschaft. Das Event wird nachhaltig produziert bis in die kleinsten Facetten.