DER 11. DEUTSCHE
NACHHALTIGKEITSPREIS

Die NominiertenKommunen.

Für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis sind in diesem Jahr die Großstädte Heidelberg, Mannheim und Münster nominiert. Unter den Kommunen mittlerer Größe setzten sich Buxtehude, Eschweiler und St. Ingbert durch. Bei den Kleinstädten und Gemeinden ziehen Bad Berleburg, Eltville am Rhein und Saerbeck ins Finale ein.

Nachhaltige Produkte.

Hersteller von Food- und Non-Food-Produkten können sich bis zum 6. Juli 2018 um den Preis „Deutschlands nachhaltigste Produkte“ bewerben. In die Bewertung fließen alle wichtigen Aspekte der Herstellung ein, von den verwendeten Materialien über die Energieeffizienz bis hin zur Verpackung. Daneben finden auch unternehmensbezogene Nachhaltigkeitsleistungen Berücksichtigung.

DER DEUTSCHE NACH- HALTIGKEITS­PREIS.

Mit fünf Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zur Abschlussveranstaltung ist der Deutsche Nachhaltigkeitspreis die größte Auszeichnung ihrer Art in Europa. In Kooperation mit der Bundesregierung, Wirtschaftsverbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen prämiert er besonders nachhaltig agierende Unternehmen und Kommunen sowie Forschungseinrichtungen und Bauprojekte.

Rückblick auf die Preis­verleihung.

Im Dezember des letzten Jahres wurde in Düsseldorf vor 1.200 geladenen Gästen der 10. Deutsche Nachhaltigkeitspreis an Deutschlands nachhaltigste Unternehmen, Kommunen, Produkte, Architekten und Forschungseinrichtungen verliehen. Ehrenpreisträger waren I.M. die Königin der Belgier, Annie Lennox, Dr. Jane Goodall sowie Marius Müller-Westernhagen. 

Grußwort der Vereinten Nationen

Zur 10. Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises sandte die stellvertretende Generalsekretärin der Vereinten Nationen Amina Mohammed ein Grußwort, in dem sie Deutschland und den Preisträgern des DNP zu vorbildlichen Leistungen auf dem Weg zur Umsetzung der UN SDG gratuliert. 

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Neun Städte und Gemeinden für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 nominiert

Für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis sind in diesem Jahr die Großstädte Heidelberg, Mannheim und Münster...

Eine eigene Schokolade zum Jubiläum

Ritter Sport widmet dem Jubiläum des Deutschen Nachaltigkeits-
preises eine Sonderedition:
Dr. Alfred Ritter präsentierte die Überraschung bei der diesjährigen Preisverleihung.

Wertvolle Kooperationen

Als unverzichtbarer Teil des Deutschen Nachhaltigkeitspreises begleiten uns zahlreiche Unternehmen, Organisationen und Institutionen mit ihrem Engagement auf einem nachhaltigen Weg.

Der 4. Next Economy Award

Gesucht werden Startups und junge Organisationen, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen und damit die „nächste“, die nach-
haltigere Wirtschaft mitgestalten wollen.

Schirmherr des 10. DNP

Schirmherr im Jubiläumsjahr war
Dr. Frank-Walter Steinmeier. Der Bundespräsident ist eine der herausragenden Persönlichkeiten, die in jedem Jahr die Schirmherrschaft des DNP übernehmen.

Deutschlands grünste Gala

Zur Preisverleihung kommen 1.200 Gäste aus Unternehmen, Kommunen, Spitzenpolitik, Forschung und Zivilgesellschaft. Das Event wird nachhaltig produziert bis in die kleinsten Facetten.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.