Auf ein gutes
Neues Jahr.

Das Team des Deutschen Nachhaltigkeitspreises wünscht alles Gute für das neue Jahr und dass 2021 – auch mit Hilfe unserer Preisträger/innen – nach überstandener Corona-Pandemie ein nachhaltiger Neustart gelingt.

Die Wettbewerbe 2021: Start im Frühjahr.

Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement prämiert auch in diesem Jahr vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen, u. a. in den Katagorien Wirtschaft, Design, Architektur und Forschung. Die Bewerbungsphasen beginnen im Frühjahr 2021. Vergeben werden die Preise am 2. und 3. Dezember 2021 im Rahmen des 14. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf.

13. Preisverleihung - live und virtuell.

In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung wurden beim 13. DNP am 4. Dezember 2020 die besten Konzepte gegen Erderwärmung, Ressourcenübernutzung, Artensterben und gesellschaftliche Spaltung prämiert. Ehrenpreise erhielten der britische Sänger Sir Elton John, US-Zukunftsforscher Jeremy Rifkin, die Musikerin Joy Denalane und Singer-Songwriter Jack Johnson. Prof. Ugur Sahin und Dr. Özlem Türeci wurden für die Entwicklung des ersten Corona-Impfstoffes geehrt.

Erfolgreiche Premiere für den DNP Design.

Premiere für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design: Zum dem Hybrid-Event am 3. Dezember 2020 kamen u. a. die Jurymitglieder Stefan Diez, Prof. Michael Braungart und Peter Schreyer. Die Band Milky Chance wurde für ihr Bestreben nach einem „grünen“ Tourdesign ausgezeichnet und gab ein exklusives Live-Konzert. Sir Johny Ive hielt die Laudatio auf Designlegende Dieter Rams; er dankte per Videobotschaft für seine Auszeichnung mit dem ersten Ehrenpreis des DNP Design.

Das war der 13. Deutsche Nachhaltigkeitstag.

Auch 2020 diskutiert Deutschlands größtes Netzwerk der Nachhaltigkeit am 3. und 4. Dezember live und virtuell zugeschaltet in Düsseldorf. Auf der Agenda standen u. a. die Themen Entwicklungspolitik, Kommunale Transformation, Chancen der Krise und nachhaltige Geschäftsmodelle. Mit dabei waren: Prof. Maja Göpel, Regierungssprecher Steffen Seibert, Prof. Maren Urner u.v.m.

Über eine Milliarde Medienkontakte.

Ein Projekt ist nur so stark, wie die Aufmerksamkeit, die es bekommt. Mit über 7.000 Meldungen erzielte der DNP 2020 eine Brutto-Reichweite von 1,4 Mrd. Medienkontakten in Deutschland. Neben intensiver Pressearbeit steht die Kooperation mit 3Sat/ZDF und weiteren Medienpartnern aus Tages- und Fachpresse sowie Online-Medien. Sonderbeilagen und Anzeigen stellen die Akteure rund um den DNP vor, schaffen Reichweite und helfen, die Wirkung der Auszeichnung weiter zu erhöhen.

Die Sieger des 13. DNP auf einen Blick.

Die Sieger in den Kategorien Architektur, Forschung, Startups, Unternehmen, Globale Partnerschaften, Städte und Verpackung überzeugen durch wirksame Beiträge zur nachhaltigen Transformation. Sie wurden am 4. Dezember 2020 live bei DNP.TV bekanntgegeben.

#DNP13 Magazin

und Medienkiosk.

In unserem #DNP13-Magazin blicken wir auf ein herausforderndes Jahr zurück: Wer sind die wichtigen Köpfe der Nachhaltigkeit? Welche innovativen Projekte und Ideen werden unsere Zukunft gestalten? Unser Magazin ist hier digital erhältlich. Lassen Sie sich zudem von der Vielfalt und Expertise unserer Fachmedien im digitalen Medienkiosk inspirieren.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.