Der 12. Deutsche
Nachhaltigkeitspreis

Anmeldung zum Nachhaltig­keitstag.

Mit rund 2.000 Teilnehmern ist der Deutsche Nachhaltigkeitstag der meistbesuchte nationale Kongress zur Nachhaltigkeit. Er richtet sich an CEOs und Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen und Kommunen, an VertreterInnen aus Zivilgesellschaft, Politik, Forschung und Medien. Neben Digitalisierung werden weitere Kongressthemen u. a. Green Founders/Next Economy, Biodiversität, Klimaschutz, kommunale Entwicklung, urbane Mobilität, Architektur, Verpackungslösungen, Entwicklungszusammenarbeit, Konsum und Produktdesign sein.

Ehrenpreis für Bjarke Ingels.

Der dänische Architekt und Designer Bjarke Ingels erhält den diesjährigen Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises als weltweit führender Visionär nachhaltiger Baukunst. Ingels hat sich mit seinem Verständnis von nachhaltigem Bauen in den letzten Jahren zu einem der global erfolgreichsten Architekten entwickelt: Rund um den Globus sind Beispiele für seine Vision zu finden, Grenzen zu verschieben und Außergewöhnliches zu schaffen, um die Welt zu verbessern. Ingels zeigt der Welt, dass saubere Technologien grenzenlose Möglichkeiten bieten und soziale Verantwortung mit architektonischer Extravaganz zusammengehen.

Unternehmens­preis – unsere Finalisten.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) vergeben. Der Wettbewerb ermittelt die nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands und würdigt Vorreiter/innen, die neue Wege gehen: mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, hohen, ökologischen Standards in der Produktion oder einer besonderen sozialen Verantwortung in ihrer Wertschöpfungskette. Nun ziehen die Top 3-Unternehmen für den 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreis fest.

Forschungs­preis Jetzt abstimmen.

Die Finalisten des 8. Deutschen Nachhaltigkeitspreises Forschung, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auslobt, stehen fest. Im Mittelpunkt steht der Mensch unterwegs – zu Fuß, barrierefrei oder im autonom gesteuerten Nahverkehr. Ab sofort kann per Online-Voting für die Projekte abgestimmt werden.

Gut zu wissen

Neuigkeiten und Informatives rund um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Globale Partnerschaften: Das sind die nominierten Kommunen.

Auch in diesem Jahr konnten sich Städte und Gemeinden, die sich in Partnerschaften erfolgreich für die...

Heute vernetzen, morgen gestalten

Immer mehr junge Menschen wünschen sich einen Job mit Sinn. Der Fair Future Day 2019 vernetzt sie mit Deutschlands führenden Nachhaltigkeitsakteuren und gibt Antworten auf die Fragen von morgen.

Wertvolle Kooperationen

Als unverzichtbarer Teil des Deutschen Nachhaltigkeitspreises begleiten uns jährlich zahlreiche Unternehmen, Organisationen und Institutionen mit ihrem Engagement auf einem nachhaltigen Weg.

Jetzt anmelden für den 12. Deutschen Nachhaltigkeitstag

Der Deutsche Nachhaltigkeitstag ist der meistbesuchte nationale Kongress zur Nachhaltigkeit. Er richtet sich an CEOs und Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen und Kommunen, an VertreterInnen aus Zivilgesellschaft, Politik, Forschung und Medien. 

Stararchitekt Bjarke Ingels erhält den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der dänische Architekt und Designer Bjarke Ingels bekommt den diesjährigen Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises als weltweit führender Visionär nachhaltiger Baukunst. Der Preis wird am 22. November 2019 in Düsseldorf verliehen.

Green Event

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist ein Green Event: hinsichtlich Umweltschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, sinnvoller Logistik und sozialer Standards. So richtet er Kongress und Preisverleihung klimaneutral aus und unterstützt zusätzlich soziale Projekte.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.