Brauerei Clemens Härle KG

Die Brauerei Clemens Härle KG gehört zu den Top 3 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen 2010“.

Die Brauerei Clemens Härle KG ist eine familiengeführte Privatbrauerei im Allgäu.

Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen wurde zu einem der wichtigsten Unternehmensziele der Brauerei erklärt. Bereits seit 20 Jahren ist das Unternehmen immer wieder Branchenpionier auf dem Gebiet der ökologischen Nachhaltigkeit. Dafür finden sich im Unternehmensalltag vielfältige Beispiele. Seit dem 1. Januar 2009 setzt die Brauerei ausschließlich erneuerbare Energieträger ein – Holzhackschnitzel aus der Region und Strom aus Wasserkraft, Wind, Biomasse und Sonne. Der betriebliche Frischwasserverbrauch wurde durch eine Reihe von Investitionen auf ein Minimum reduziert.

Die Brauerei bekennt sich konsequent zur Region und damit zu kurzen Transportwegen. Die Braugerste stammt ausschließlich aus Oberschwaben, die Biere werden nur im Allgäu und in Oberschwaben vertrieben. Handelswaren werden nahezu ausschließlich von regionalen Lieferanten bezogen.

Damit ist das Unternehmen die erste Brauerei in Deutschland, die ihre Biere zu 100% klimaneutral herstellt und vertreibt.

Die Jury würdigt dies durch eine Nominierung der Brauerei Clemens Härle in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen“.

www.haerle.de

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.