WILO SE

Die Wilo Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter von Pumpen und Pumpensystemen für die Gebäudetechnik, die Wasserwirtschaft und die Industrie. Weltweit sind rund 8.000 Mitarbeiter/innen für das Dortmunder Unternehmen tätig.

Pumpen haben einen hohen Anteil am weltweiten Energieverbrauch. Diesem Problem möchte Wilo entgegentreten, indem es seinen großen Hebel nutzt und sich als Klimaschutz-Unternehmen in der energieintensiven Branche positioniert. Kern der Wilo-Nachhaltigkeitsstrategie ist es, mehr Menschen mit sauberem Wasser zu versorgen bei gleichzeitig reduziertem ökologischem Fußabdruck. So arbeitet das Unternehmen kontinuierlich daran, die Energie- und Ressourceneffizienz seiner Produkte zu steigern und investiert intensiv in Produktinnovationen entlang des gesamten Wasserkreislaufs und in der Gebäudewirtschaft. Die Druckerhöhungsanlage Wilo-SiBoost ermöglicht z. B. durch digitale Schnittstellen eine frühzeitige Erkennung von Leckagen und sorgt für eine Reduktion des Energieverbrauchs von bis zu 15 Prozent. Eine neue Wilo-Pumpengeneration verbessert nachhaltig die kommunale Wasserversorgung: Sie verbraucht bis zu 48.000 kWh weniger Strom und reduziert den CO2-Ausstoß um bis zu 26 Tonnen. 2019 erzielte Wilo mit seinen Hocheffizienzpumpen weltweit insgesamt eine Energieeinsparung von rund 1,8 TWh. Die CO2-Emissionen an seinen eigenen Produktionsstandorten konnte Wilo um fast 600 Tonnen im Vergleich zum Vorjahr senken.

Zusätzlich ist das Unternehmen Vorreiter beim Recycling von Pumpen: Die Produkte sind nahezu vollständig recycelbar und der Anteil wiederverwendeter Bauteile aus Fertigung oder ungenutzten Produktretouren wird kontinuierlich ausgebaut. 2019 startete Wilo ein Pilotprojekt zur Rückholung von Altgeräten: Insgesamt konnten dadurch 3.265 Pumpen gesammelt werden. Dabei lag der Anteil der in den Kreislauf zurückgeführten Seltenen Erden bei 42 Prozent. Das Projekt soll ausgebaut werden, mit dem Ziel, auch die Seltenen Erde Magnete in Zukunft wiederverwenden zu können, um so den Primärmaterialeinsatz zu senken.

Darüber hinaus hilft Wilo weltweit in zahlreichen Projekten, die Wasserversorgungs- und Energiesysteme zu modernisieren und zukunftsfähig zu gestalten. In Kooperation mit der Baobab Children Foundation wurde z. B. die Benzinpumpe eines Dorfes in Ghana durch eine solarbetriebene Unterwassermotor-Pumpe von Wilo ausgetauscht – ein Wechsel zu einer komplett autarken und emissionsfreien Wasserversorgung

Mit seinen innovativen und smarten Produkten gelingt es Wilo, große Mengen an Energie und Ressourcen einzusparen und leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit und Transformation einer energieintensiven Branche. Die Jury würdigt die WILO SE mit der Auszeichnung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen 2021.    

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.