2. und 3. Dezember 2021

14. Deutscher
Nachhaltig­keitspreis.

Seit 2008 gibt der DNP Nachhaltigkeit eine große Bühne und präsentiert die besten Konzepte gegen Erderwärmung, Artensterben und gesellschaftliche Spaltung. In diesem Jahr wird der Preis zum vierzehnten Mal in Düsseldorf vergeben. Am Vorabend findet die Verleihung des neuen Designpreises statt.

Chris de Burgh

Sänger und Komponist

Peter Turkson

Kurienkardinal

Dr. Eckart von Hirschhausen

Arzt, Moderator und Bestsellerautor

Anja Karliczek

Gf. Bundesministerin für Bildung und Forschung

Natalia Wörner, Tom Daske, Marc Lepetit

14. Preisverleihung – online und vor Ort.

In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung wurde der Deutsche Nachhaltigkeitspreis am Abend des 3. Dezember zum 14. Mal vergeben. In vier Kategorien wurden Vorbilder der Transformation prämiert, die auf den Transformationsfeldern Klima, Biodiversität, Ressourcen, Gesellschaft und Lieferketten einenentscheidenden Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft leisten. Unter strikter Einhaltung der 2G plus-Regel fand die Veranstaltung wieder in Präsenz im MARITIM Hotel Düsseldorf statt und wurde zudem über die Online-Plattform dnp.tv live übertragen.

Ehrenpreis für Billie Eilish.

Superstar Billie Eilish erhielt den Ehrenpreis den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Sie hat den Preis am Freitagabend im Rahmen der Verleihung virtuell entgegen genommen. Gewürdigt wurde sie von dem deutschen Astronauten Matthias Maurer (ESA) direkt aus dem All von der Internationalen Raumstation ISS.

Zwei Preisverleihungen unter Corona-Schutzbedingungen.

Der 14. Deutsche Nachhaltigkeitstag fand mit begrenzter Personenzahl und unter Corona-Schutzbedingungen statt. Am 2.12. wurde der neue Designpreis vergeben, am 3.12. die Auszeichnungen in allen anderen Kategorien. Die Feiern nach den Preisverleihungen sind entfallen.

Die Ehrenpreisträger:innen des 14. DNP.

Der Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises zeichnet nationale und internationale Persönlichkeiten aus, die durch soziales oder ökologisches Engagement einen besonderen Beitrag leisten.

Der 14. DNP in Zeiten von Corona.

Erfahrungen aus 2020 mussten jetzt noch einmal genutzt werden. Wie können Kongress und Preisverleihung in diesen Zeiten umgesetzt werden? Stefan Schulze-Hausmann schilderte die Entscheidungen und Etappen der letzten Monate vor dem hybriden Event und seine Eindrücke von der Umsetzung des 13. DNT.

Vorbilder für die Gesellschaft
von morgen.

Der 14. Deutsche Nachhaltigkeitspreis wurde am 3.12.2021 im MARITIM Hotel in Düsseldorf verliehen – am Vorabend fand die 2. Verleihung des DNP Design statt.

Die Preisverleihungen beziehen ihre Kraft aus der Seriosität und der Reputation des Preises, relevanten Inhalten, faszinierenden Persönlichkeiten, emotionalen Momenten und Wertschätzung für die unterschiedlichen Antworten auf gemeinsame Herausforderungen.

Unter den Gästen der Verleihungen sind Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Sport und Medien.

2021 kamen u.a. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, Klimaforscher John Schellnhuber, Kurienkardinal Peter Turkson, Ex-Topmodel und BMZ-Textilbotschafterin Barbara Meier, Dr. Eckart von Hirschhausen, Chris de Burgh, Chartstürmer Nathan Evans („Wellerman“) und Soul-Star Joss Stone.

 

Lead Partner der Transformationsfelder.

2021 stehen die Transformationsfelder Klima, Ressourcen, Biodiversität, Gesellschaft und Lieferkette im Fokus der Wettbewerbe und des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Ehrenpreis Übergabe an die deutschen Stellvertreterinnen von Greta Thunberg

Für Veränderung kämpfen.

Die Ehrenpreise des DNP gehen an prominente Persönlichkeiten, die national oder international die Idee der Nachhaltigkeit stärken. Sei es im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit oder durch ehrenamtliches Engagement. Sie ziehen den Lichtkegel der Medien auch auf die anderen Preisträger aus Unternehmen, Kommunen und Forschung.

Portrait von Bundespraesident und Schirmherr Frank-Walter Steinmeier 2017.

Politische Verankerung.

Erster Schirmherr des Deutschen Nachhaltigkeitspreises war 2008 der damals amtierende Bundespräsident Prof. Horst Köhler. Anschließend übernahm Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel mehrere Jahre die Schirmherrschaft. Es folgten zahlreiche Politiker/innen, die sich mit Reden und Grußworten hinter die Auszeichnung stellten. Patron des zehnjährigen Jubiläums war 2017 Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier.

Bilder der Verleihungen 2008 - 2019

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.